Jack Grealish: Nettowert, Freundin und Karriere

jack-grealish-2

Jack Grealish, ein englischer Profifußballer, spielt derzeit für Manchester City in der Premier League. Hier erfahren wir mehr über ihn, seinen Nettowert, seine Familie und Fakten.

Jack Grealish, einer der vielversprechendsten Mittelfeldspieler Englands, erhielt im Sommer 2021 einen lukrativen Transfer von Manchester City zu ihm.

Spieler-Profil

Geburtsdatum September 10, 1995
Geburtsort Birmingham, England
Höhe 1.75m (5 ft 9in)
Team Manchester City
Position Offensiver Mittelfeldspieler
Nummer 10
Spitzname Jack Fantastic

Jack Grealish Nettowert

Grealishs Nettovermögen wird im Februar 2022 auf 20 Millionen EURO geschätzt. Grealish war der teuerste Spieler der Premier League, der für 117,7 Mio. EUR von Aston Villa zu Manchester City wechselte.

Jack Grealish Gehalt

Jack Grealish unterschrieb für einen so hohen Preis bei City und wurde mit einem lukrativen Vertrag belohnt.

Sein Wochengehalt beträgt 360.000 EURO, während Kevin de Bruyne mehr verdient (420.000 EUR).

Sponsoring-Angebote

Grealish hat Werbeverträge mit Unternehmen wie Nike und Electronic Arts, die ihm zusätzlich zu seinem hohen Gehalt bei Manchester City noch mehr Geld einbringen.

Empfohlene Plattformen

MIN. ANZAHLUNG

$50

EXKLUSIVANGEBOT

USER RATING

9.8

4.9/5

78 % der Kleinanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter Geld. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

MIN. ANZAHLUNG

$100

EXKLUSIVANGEBOT

USER RATING

9.7

4.8/5

MIN. ANZAHLUNG

$250

EXKLUSIVANGEBOT

USER RATING

9.6

4.5/5

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen aufgrund des Hebeleffekts ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 68% der Privatanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter Geld. Sie sollten abwägen, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Der aktuelle Vertrag mit Nike läuft am Ende der Saison aus. Das amerikanische Unternehmen ist jedoch bereit, ihm in Zukunft ein besseres Angebot zu machen. Andere große Marken wie Adidas, Puma und Under Armour haben ebenfalls Angebote für den englischen Star vorbereitet.

Jack Grealish Karriere

Club Karriere

Jack Grealish wurde in Birmingham, England, geboren. Er ist ein lebenslanger Anhänger von Aston Villa und trat seinem Heimatverein bei, als er sechs Jahre alt war. Er war 16 Jahre alt, als er im Premier-League-Spiel gegen Chelsea als nicht eingesetzter Ersatzspieler ausgewählt wurde. Grealish war Teil der U19-Mannschaft des Vereins, die 2012/13 die NextGen-Serie gewann.

Grealish, der bis Januar 2013 von Notts County ausgeliehen war, schloss sich dem Erstligisten Notts County an und erhielt die Nummer 7. Am 14. September 2013 gab Grealish sein Debüt für Notts County, als er in der 59. Minute bei der Auswärtsniederlage gegen Milton Keynes Dons für David Bell eingewechselt wurde. Am 17. Januar 2014 verlängerte Grealish seinen Leihvertrag bei Notts County. In 38 Einsätzen gelangen ihm fünf Tore und sieben Vorlagen.

Am 7. Mai 2014 gab Jack Grealish sein Debüt für Aston Villa. Er wurde in der 87. Minute für Ryan Bertrand eingewechselt. Das Ergebnis war eine 0:4-Niederlage gegen Manchester City in der Premier League.

Siehe auch  Shroud Nettowert 2021: Streaming-Einrichtung, Gehalt, Karriere & Förderer

Grealish war Spieler bei den Hong Kong Soccer Sevens. Er wurde mit sechs Toren Torschützenkönig, als Villa den Titel im Shield gewann. Grealish wurde am 16. August in der 71. Minute beim 1:0-Sieg von Villa gegen Stoke City eingewechselt. Im September 2014 wurde Jack Grealish von Aston Villa ein neuer Vierjahresvertrag angeboten. Sein Vertrag hätte im Sommer 2015 auslaufen sollen. Grealish unterzeichnete am 14. Oktober 2014 einen Vierjahresvertrag bei Aston Villa. Grealish stand erstmals in der 3. Runde des FA-Cups gegen Blackpool im Villa Park in der Startelf. Das Spiel wurde mit 1:0 gewonnen. Er spielte 75 Minuten, bevor er ausgewechselt wurde.

Internationale Karriere

Jack Grealish hat sich, obwohl er Engländer ist, dafür entschieden, die Republik Irland auf internationaler Ebene zu vertreten. Seit er 14 Jahre alt ist, vertritt Grealish die Republik Irland auf internationaler Ebene. Er hat Länderspiele auf allen Ebenen absolviert, von der U-15- bis zur U-21-Nationalmannschaft.

England war bekanntlich an dem in Birmingham geborenen Spieler interessiert. Sie luden ihn 2011 im Alter von 15 Jahren sogar in ihre U17-Auswahl ein.

Der englische Verband trat an Grealish heran, um ihm einen Wechsel anzubieten, nachdem er bei drei Qualifikationsspielen im Oktober 2012 nicht im Kader der irischen U19 stand. Noel King, Irlands U21-Trainer, gab im Mai 2013 bekannt, dass Grealish einen Wechsel nach England in Erwägung zieht. King versicherte Grealish jedoch später, dass er immer noch Teil seiner Pläne sei.

Im August 2013 gab er sein Debüt in der irischen U21-Auswahl, als er gegen die Färöer eingewechselt wurde. Grealish äußerte den Wunsch, Irland 2013 erneut zu vertreten.

Siehe auch  Martina Trevisan: Nettowert, Karriere und Familie

Im August 2014 wurde Grealish erneut in den Kader der irischen U21-Auswahl berufen. In ersten Berichten hieß es, dass Grealish nicht in die U21-Auswahl berufen würde, weil er sich über seine internationale Zukunft im Unklaren sei. Grealish spielte jedoch bei der 0:2-Niederlage gegen Deutschland für die irische U21. Nach Gesprächen mit Martin O’Neill wurde später bekannt, dass Grealish eine Berufung in die irische A-Nationalmannschaft abgelehnt hatte. Im Oktober 2014 musste Grealish aus der irischen U21-Auswahl gegen Norwegen zurücktreten. Außerdem spielte er in einem Freundschaftsspiel für Aston Villa, das hinter verschlossenen Türen stattfand. Gareth Southgate, der englische U21-Nationaltrainer, bestätigte, dass der englische Fußballverband seine Situation genau beobachtet. Grealish behauptete, er habe am 17. Oktober sein Debüt in der A-Nationalmannschaft für Irland gegeben. Der Spieler hat dies jedoch bestritten.

Jack Grealish Familie

Jack Grealish is the son of Mr Kevin Grealish, a businessman, and Mrs Karen Grealish, who is a homemaker. He has four younger siblings, Keelan Daniel Grealish, the youngest, died in 2000 of sudden infant death syndrome. Kevan Grealish was his younger brother’s name. His sisters‘ names are Holly Grealish and Kiera Grealish.

Freundin

Jack Grealishs schöne Freundin heißt Sasha Attwood. Die beiden kennen sich seit ihrer Kindheit. Sie gingen auf dieselbe Schule. Es ist nicht klar, ob sie sich auf den ersten Blick verliebt haben. Die beiden waren viele Jahre lang befreundet. Sie scheinen unsterblich ineinander verliebt zu sein.

Wir hoffen, dass unser Artikel hilfreich und informativ war. Bleiben Sie dran und lesen Sie mehr.