Top 10 der reichsten Golfer aller Zeiten

Top-10-der-reichsten-Golfer-aller-Zeiten

Golf ist zweifelsohne eine der ältesten und beliebtesten Sportarten. Obwohl Golf erstmals im 15. Jahrhundert gespielt wurde, erlangte es in Amerika und Europa im 17. Obwohl oft angenommen wird, dass Golf nur etwas für Herren ist, wird es von mehr als 55.000.000 Spielern auf der ganzen Welt von beiden Geschlechtern gespielt.

Auch wenn es einfach erscheint, kann es Jahre dauern, Golf zu beherrschen.

 

Golfturniere und -meisterschaften in verschiedenen Teilen der Welt sind ein großer Erfolg und ziehen Millionen von Menschen an. Diese Veranstaltungen sind ein großer Erfolg für Spieler, Sponsoren, Mitarbeiter und alle anderen Beteiligten.

 

Dies sind die 10 reichsten Golfer aller Zeiten:

 

10. Ernie Els

Nettowert: $85 Millionen

 

Ernie Els, in Südafrika auch als „The Big Easy“ bekannt, ist ein Profigolfer mit einem Nettovermögen von 85 Millionen Dollar.

 

Ernie wurde 1989 Profigolfer. Er hat einen der größten Rekorde der Golfgeschichte.

 

Er ist die ehemalige Nummer 1 der Weltrangliste mit 65 professionellen Siegen.

Empfohlene Plattformen

MIN. ANZAHLUNG

$50

EXKLUSIVANGEBOT

USER RATING

9.8

4.9/5

78 % der Kleinanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter Geld. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

MIN. ANZAHLUNG

$100

EXKLUSIVANGEBOT

USER RATING

9.7

4.8/5

Der Handel mit Devisen oder CFDs auf Marge ist mit einem hohen Risiko verbunden und möglicherweise nicht für alle Anleger geeignet. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie einen Verlust erleiden, der gleich oder größer ist als Ihre gesamte Investition.

MIN. ANZAHLUNG

$250

EXKLUSIVANGEBOT

USER RATING

9.6

4.5/5

 

Els besitzt auch ein erfolgreiches Weingut und ein Unternehmen, das Golfplätze entwirft.

9. Jordan Spieth

Nettowert: $110 Millionen

 

Der amerikanische Profi-Golfer Jordan Spieth hat ein geschätztes Nettovermögen von 110 Millionen Dollar. Im Alter von 25 Jahren war er bereits ein bekannter Name. Jordan Speith ist der Sohn einer Sportlerfamilie. Zunächst war er ein Baseballspieler. Später, im Alter von 12 Jahren, entdeckte er seine Leidenschaft für den Golfsport.

 

Jordan ist FedEx Cup Champion 2015 und dreifacher Major-Sieger. Er war auch ein internationaler Produktwerber für Marken wie Rolex, Coca-Cola und Wheaties. Im Jahr 2018 war er die Nummer 25 der bestbezahlten Sportler.

 

8. Fred Couples

Nettowert: $120 Millionen

 

Der amerikanische Profigolfer Fred Couples ist die Nummer sieben.

 

Fred ist 120 Millionen Dollar wert. Er erhielt den Spitznamen Boom Boom für seine außergewöhnliche Fähigkeit, weite Strecken zu schlagen.

 

Couples nahm 1982 an der PGA Tour teil. Er hat 51 Profi-Touren gewonnen.

 

Er hat auch einen bedeutenden Einfluss auf die Gestaltung vieler amerikanischer Spitzengolfplätze.

 

7. Rory Mcilroy

Nettowert: $150 Millionen

 

Rory Mcilroy ist ein nordirischer Profigolfer, der auf unserer Liste der reichsten Golfer der Welt mit einem geschätzten Nettovermögen von 150 Millionen Dollar auf Platz 7 steht.

 

Er ist außerdem Mitglied der PGA und der European Tour. Er wurde 2007 Profigolfer und gewann 13 Mal auf den PGA Tours, darunter vier große Meisterschaftsturniere.

 

6. Gary Player

Nettowert: $250 Millionen

 

Gary Player, ein südafrikanischer Profigolfer, hat ein Nettovermögen von über 250 Millionen Dollar und ein Jahresgehalt von 20 Millionen Dollar.

Siehe auch  Die Frau und die Familie von Lionel Messi

Aufgrund seines Talents und seiner sympathischen Persönlichkeit wurde er zum dritterfolgreichsten Golfer in der Geschichte der PGA ernannt.

 

Dank seiner Erfolge im Golfsport ist Gary einer der erfolgreichsten Golfer der Welt.

 

5. Jack Niklaus

Nettowert: $320 Millionen

 

Jack Nicklaus steht auf unserer Liste der 10 größten Golfspieler der Welt an fünfter Stelle mit einem geschätzten Nettovermögen von über 320 Millionen Dollar im Jahr 2021. Seine Fans nennen ihn den „Goldenen Bären“. Seit er 1961 Profigolfer wurde, hat er 18 Major-Turniere gewonnen.

Er errang 73 PGA-Tour-Siege und wurde in die World Golf Hall of Fame aufgenommen. Er war der Gründer von Muirfield Village und der Gastgeber des Memorial Tournament in Dublin, Ohio. Er verbrachte viel Zeit mit der Gestaltung von Golfplätzen und schrieb mehrere Bücher zu diesem Thema.

 

4. Greg Norman

Nettowert: $400 Millionen

 

Greg Norman, ein 64-jähriger Profigolfer aus Australien, hat ein Nettovermögen von über 400 Millionen Dollar. 

Greg Norman war in seiner Golfkarriere sehr erfolgreich und hat über 90 Siege als Profi errungen.

Er wurde 1976 im Alter von 21 Jahren Profigolfer und wurde 2001 in die Golf Hall of Fame aufgenommen.

Zu seinen Erfolgen zählen der Gewinn der British Open Championship und die Nummer 1 der Weltrangliste. 331 Wochen lang war er die Nummer 1 der Welt.

Greg ist auch außerhalb des Golfsports als Unternehmer tätig. Er gründete eine Firma, die Golfplätze entwirft, eine Bekleidungslinie und stieg 1996 in das Weingeschäft ein.

 

3. Phil Mickelson

Nettowert: $400 Millionen

 

Phil Mickelson ist ein amerikanischer Golfspieler, der auch unter dem Spitznamen „Lefty“ bekannt ist. Sein Nettovermögen wird auf 400 Millionen Dollar geschätzt. Er ist der viertreichste Golfer. Er wurde 1992 Profigolfer und ist Amerikas erfolgreichster Golfspieler.

Siehe auch  Antoine Griezmann: Nettowert und Ehefrau

 

Mickelson stand mehrmals auf Platz 2 der offiziellen Weltrangliste des Golfsports. Er ist auch Mitglied der World Golf Hall of Fame.

 

2. Arnold Palmer

Nettowert: $700 Millionen

 

Arnold Palmer, der zweitreichste Golfer der Welt, hat ein geschätztes Nettovermögen von 700 Millionen Dollar. Palmer war ein amerikanischer Profigolfer und galt als einer der besten Golfer aller Zeiten. Im Jahr 2016 ist er verstorben.

 

Während seiner Golfkarriere hat er vier Masters-Turniere und viele PGA-Touren gewonnen. Viele Menschen haben ihn gelobt und kennen ihn für seine Bescheidenheit. Er gründete Arnold Palmer Enterprises. Dieses Unternehmen verwaltet Werbeverträge, Lizenzen und kommerzielle Partnerschaften für Arnold und Mark McCormack, seinen Sportagenten. Viele aufstrebende Golfer sehen zu ihm auf und lassen sich von ihm inspirieren.

 

1.Tiger Woods

Nettowert: $800 Millionen

 

Tiger Woods ist der bekannteste Golfer der Geschichte und steht an der Spitze der reichsten Golfer der Welt.

Tiger Woods braucht keine Vorstellung. Er hat eine der erfolgreichsten und beeindruckendsten Golfkarrieren der Geschichte hinter sich.

Tiger, der 1996 Profi wurde, hat über 1,5 Milliarden Dollar verdient und ist damit der bestverdienende Prominente aller Zeiten. Zu seinen zahlreichen Erfolgen im Golfsport zählen 81 Siege auf der PGA Tour und 41 Siege auf der European Tour. Außerdem gewann er fünf Masters-Titel.

Tiger war mehr Wochen in Folge die Nummer 1 als jeder andere Spieler in der Geschichte des Golfsports.

 

Schlussfolgerung

 

Wenn es einen Beweis dafür gibt, welchen Reichtum ein alter und beständiger Sport einem bieten kann, dann ist es der obige Artikel. Dieser Sport zeigt, dass ein Gentleman zu sein weniger ein Titel als vielmehr ein Lebensstil ist, und um ihn zu leben, muss man ihn sich leisten können.