Mycelium Erfahrungen: Für wen ist es geeignet?

mycelium-erfahrungen

Mycelium war eine der ersten Kryptowährungen-Geldbörsen, die 2008 auf den Markt kam. Es handelt sich um eine modellbasierte Wallet, die mehrere Kontotypen anbietet, darunter Single Address Accounts (HD), Hierarchical Deterministic Accounts (SD), Watch Only Accounts, Watch Only Accounts und Bit ID Accounts. Mycelium Wallet kann verwendet werden, um Bitcoin zu speichern, zu übertragen und zu handeln. Open Source bedeutet, dass die Wallet schnell an das BTC-Netzwerk angeschlossen werden kann. Mycelium kann mit anderen Wallets integriert werden. Es wurde zur besten mobilen App des Jahres 2014 gekürt.

Was ist Mycelium?

Mycelium ist eine wiederholbare Geldbörse, die Bitcoin speichern kann. Sie kann keine anderen digitalen Vermögenswerte halten. Die mobile App kann sowohl auf Android als auch auf iOS verwendet werden. Die Hardware-Ingenieure des Mycelium-Teams haben eine Benutzeroberfläche entwickelt, die es einfach macht, zwischen Konten zu wechseln, mehrere Zahlungs Adressen hinzuzufügen und den Transaktionsverlauf einzusehen.

 

Diese Wallet basiert auf der SPV-Technik (Simplified Payment Verification). Dies ermöglicht es den Nutzern, eine vollständige Blockchain herunterzuladen. Diese Plattform bietet auch eine einzigartige Cold-Storage-Funktion, die es den Nutzern ermöglicht, ihr Geld zu speichern, bis sie bereit sind, ihre Kryptowährungen zu überweisen oder auszugeben. Dieser Artikel wird Ihnen helfen, die Antwort auf die Frage „Was ist die beste Kryptowährungen-Wallet?“

 

Eigenschaften

Mycelium ist eine einfache, auf Bitcoin ausgerichtete Wallet, die sich auf Sicherheit konzentriert. Es unterstützt Bitcoin und Ethereum, sowie mehrere ERC-20 Token. Mit der App können Nutzer handeln, Geld senden und empfangen.

 

Android-Nutzer können auf die lokale Händlerfunktion der Wallet zugreifen. Dies ermöglicht es ihnen, Bitcoin an Personen in ihrer Region zu verkaufen und zu kaufen. Apple-Nutzer können Local Trader nicht nutzen.

Siehe auch  Profit Trailer Erfahrungen: Merkmale, Pro und Kontra

Hierarchische deterministische Brieftasche

Mycelium Wallet verwendet entweder einen Master-Seed oder einen Mnemonic-Seed, um die Bitcoin-Adresse für die Wallet-Wiederherstellung erfolgreich abzuleiten.

Empfohlene Plattformen

MIN. ANZAHLUNG

$50

EXKLUSIVANGEBOT

USER RATING

9.8

4.9/5

78 % der Kleinanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter Geld. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

MIN. ANZAHLUNG

$100

EXKLUSIVANGEBOT

USER RATING

9.7

4.8/5

Der Handel mit Devisen oder CFDs auf Marge ist mit einem hohen Risiko verbunden und möglicherweise nicht für alle Anleger geeignet. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie einen Verlust erleiden, der gleich oder größer ist als Ihre gesamte Investition.

MIN. ANZAHLUNG

$250

EXKLUSIVANGEBOT

USER RATING

9.6

4.5/5

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen aufgrund des Hebeleffekts ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 68% der Privatanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter Geld. Sie sollten abwägen, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Hardware-Wallet-Kompatibilität

Sie können Ihre Kryptomünzen mit Mycelium-Wallets speichern, indem Sie eine Hardware-Wallet wie KeepKey, Trezor oder Ledger Nano S verwenden.

Mycelium-Marktplatz

Mycelium hat seine eigene dezentralisierte Börse, Mycelium Local Trader. Es ist ein persönlicher Marktplatz, der Händler verbindet und Bitcoin-Nutzern den Kauf und Verkauf in einer sicheren Umgebung ermöglicht. Ein weiteres Merkmal des Dienstes ist die automatische Berechnung, je nachdem, wie viele Trades abgebrochen wurden oder erfolgreich waren. Secure Chat verwendet die privaten Bitcoin-Schlüssel für eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung.

Siehe auch  MetaMask vs Coinbase Wallet 2022

 

Alternativen

Mycelium ist eine heiße Geldbörse, aber sie ist nicht so sicher wie Trezor (öffnet in neuem Tab) oder Ledger. Die App kann mit bestimmten Hardware-Wallets integriert werden, was, wie wir bereits erwähnt haben, eine zusätzliche Sicherheitsebene für Ihre Transaktionen darstellt.

 

Die Möglichkeit, Transaktionen durch Tor zu leiten, um ein Maximum an Privatsphäre zu gewährleisten, ist eine der besten Funktionen. Die Kryptowährungs-Wallet von Wasabi ist die einzige Wallet, die eine Verbindung zu Tor benötigt (öffnet in einem neuen Tab). Es wäre unfair, Wasabi und Mycelium zu vergleichen, da Wasabi keine App für Android oder iOS hat, während Mycelium keine Clients für eine Desktop-Plattform anbietet.

 

Es ist auch eine dünne Geldbörse ähnlich wie Electrum (öffnet einen neuen Tab) und bietet viele der gleichen Sicherheitsfunktionen. Electrum bietet nicht die gleichen Kryptowährungsfunktionen wie diese Wallet, hat aber eine einfachere Schnittstelle.

 

Exodus ist die beste Schnittstelle (öffnet sich in einem neuen Fenster), weil sie einfach zu bedienen ist und viele fortgeschrittene Funktionen verbirgt, wie die Möglichkeit, benutzerdefinierte Gebühren zu Transaktionen hinzuzufügen.

 

Pro und Kontra

 

Pro Kontra
Offene Quelle Nur für Bitcoin
Es gibt viele Arten von Konten Keine Desktop-Version
Integrierter Marktplatz

 

Mycelium Gebühren

Mycelium ist für die meisten Kryptowährungs-Geldbörsen recht erschwinglich. Die App ist kostenlos zum Herunterladen. Obwohl Benutzer Netzwerkgebühren zum Senden von Münzen berechnet werden, ist dies die Industrienorm. Die Sendegebühren können angepasst werden. Je höher die Prioritätsstufe, desto höher die Sendegebühr. Das Empfangen von Kryptowährungen über die Mycelium-Wallet ist kostenlos. Mycelium erhebt die gleichen Gebühren wie seine Konkurrenten für Kryptowährungen.

Siehe auch  FTX Erfahrungen: Ist es ein sicherer Austausch?

 

Schlussfolgerung

Mycelium Wallets sind eine solide Wahl für Bitcoin-Inhaber mit Erfahrung, die Wert auf Sicherheit legen. Sie sind eine zuverlässige und sichere Option für Nutzer, die ihr Geld schützen wollen. Die Nutzer müssen entscheiden, ob die Reproduzierbarkeit ein wesentliches Merkmal der von ihnen gewählten Wallet ist. Der langjährige Status von Mycelium ist auch ein Trost für die Nutzer.

 

Mycelium hat einige potenzielle Nachteile. Erstens hat es keine große Anzahl von unterstützten Münzen. Das macht es weniger attraktiv für diejenigen, die viele Münzen speichern wollen. Obwohl die Benutzeroberfläche einfach ist, ist sie für Anfänger nicht leicht zu bedienen. Außerdem fehlt es sowohl auf der Website als auch in der App an pädagogischen Ressourcen. Was uns am meisten auffiel, war die Inkonsistenz zwischen dem iOS- und dem Android-Angebot. Beide sind unterschiedlich. Android-Nutzer haben ein robusteres Angebot, vor allem wenn es um den „Local Trader“ und das Ethereum-Netzwerk geht. Die iOS-App unterstützt nur das Bitcoin-Netzwerk.