Wie man Bitcoin (BTC) kauft – Anleitung für Anfänger zum Besitz von BTC

bitcoin-kaufen

Es ist einfacher denn je, Bitcoin zu kaufen, und die potenziellen Renditen von Investitionen in Kryptowährungen sind höher. Der Preis von Kryptowährungen steigt weiter (auch wenn sie sich derzeit in einer Baisse im Jahr 2022 befinden, sind die Renditen fantastisch, wenn man den Preis mit dem von vor 5 oder 10 Jahren vergleicht), obwohl sie im Jahr 2021 sehr profitabel waren. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Bitcoin bekommen können, wenn Sie neu in der Kryptowährung sind.

In diesem Artikel werden die verschiedenen Plattformen, die Sie zum sofortigen Kauf von Bitcoin nutzen können, sowie einige der grundlegenden Eigenschaften von Bitcoin erläutert. Der Artikel behandelt auch, wie man Bitcoin sofort kauft, wie man Bitcoin online kauft und viele andere verwandte Themen.

Die vollständige Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Kauf von Bitcoin 2022

Brauchen Sie sofortige Hilfe, um Bitcoin zu kaufen? Unser Team empfiehlt eToro als die beste Bitcoin-Börse.

Hier erfahren Sie, wie Sie loslegen können.

  • Erstellen Sie zunächst ein Konto bei eToro. Gehen Sie dazu auf die eToro Website und klicken Sie auf die Schaltfläche „Jetzt investieren“.
  • Laden Sie eine Fotokopie Ihres gültigen amtlichen Lichtbildausweises zur Bestätigung Ihrer Identität hoch, z. B. einen Reisepass oder Führerschein.
  • Sie können Ihr Handelskonto mit Geld von Ihrem Bankkonto, einer Kredit- oder Debitkarte oder einer elektronischen Geldbörse aufladen.
  • Der vierte Schritt besteht darin, in Bitcoin zu investieren. Klicken Sie auf die Schaltfläche, um mit Bitcoin zu handeln.

Es gibt viele Optionen, wenn es um den Kauf oder Verkauf von Bitcoin geht. Jeder Broker hat seine eigenen Vor- und Nachteile. Sie müssen entscheiden, welcher für Sie der beste ist. Wir werden hier einige der beliebtesten Bitcoin-Broker vorstellen. Im Folgenden finden Sie Anleitungen zum Kauf von Bitcoin und Links zu Websites, die Bitcoin verkaufen.

eToro ist der beste Broker, um Bitcoins zu kaufen.

eToro ist der beste Weg, um Bitcoin-Käufe zu tätigen. Wenn Sie sich für eToro entscheiden, stellen Sie sicher, dass Sie mit einem Maklerunternehmen arbeiten, das sich an strenge Vorschriften hält. Es ist von der FCA, ASIC und CySEC, den drei wichtigsten Regulierungsbehörden weltweit, lizenziert. Die Glaubwürdigkeit von eToro wurde durch die Tatsache erhöht, dass es seit seiner Gründung mehr als 13 Millionen Anleger angezogen hat.

Empfohlene Plattformen

MIN. ANZAHLUNG

$50

EXKLUSIVANGEBOT

USER RATING

9.8

4.9/5

78 % der Kleinanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter Geld. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

MIN. ANZAHLUNG

$100

EXKLUSIVANGEBOT

USER RATING

9.7

4.8/5

Der Handel mit Devisen oder CFDs auf Marge ist mit einem hohen Risiko verbunden und möglicherweise nicht für alle Anleger geeignet. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie einen Verlust erleiden, der gleich oder größer ist als Ihre gesamte Investition.

MIN. ANZAHLUNG

$250

EXKLUSIVANGEBOT

USER RATING

9.6

4.5/5

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen aufgrund des Hebeleffekts ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 68% der Privatanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter Geld. Sie sollten abwägen, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Wir haben keinen Bitcoin-Broker gefunden, der mit den Preisen von eToro für seine Dienstleistungen mithalten kann. Sie müssen keine Kommission zahlen, wenn Sie Bitcoin kaufen. Stattdessen wird der Broker eine kleine Provision in Höhe von 0,5 % Ihres Einzahlungsbetrags erheben. Bevor wir auf die Details der Finanzierung eingehen, ist es wichtig zu erwähnen, dass eToro es Bitcoin-Anlegern ermöglicht, bereits ab $25 zu kaufen oder zu investieren. Dies ist wichtig, weil es Ihnen ermöglicht, in kleine Beträge zu investieren, die aber im Laufe der Zeit konstant bleiben. eToro lässt Sie mit 15 verschiedenen Kryptowährungen handeln. Dies gibt Ihnen die Freiheit, neue Märkte zu erkunden. Bei eToro können Nutzer jetzt Bitcoin mit Skrill und anderen Zahlungsmethoden kaufen. Sie können auch in über 1.700 Aktien oder 150 börsengehandelte Fonds (ETFs) investieren.

Siehe auch  BinBot Pro Erfahrungen: Ist es ein Betrug?

Wenn Sie ein totaler Krypto-Neuling sind, ist eToro immer noch eine bessere Wahl als andere Kryptowährungsbörsen. Es erfordert keine vorherige Investitionserfahrung und hat eine einfach zu bedienende Schnittstelle. eToro bietet auch eine bessere Erfahrung als andere Kryptowährungsbörsen. Sie müssen nur nach Bitcoin suchen und dann den Betrag eingeben, den Sie investieren möchten. eToro bietet auch automatisierte Handelsdienste, die ideal für Anfänger sind. Es bietet ein copyPortfolio, das von einem sachkundigen Dritten verwaltet wird. Um die Aktionen und Strategien eines professionellen Bitcoin-Händlers zu imitieren, können Sie auch das Copy Trading-Tool verwenden. Beide werden in der Lage sein, ihre Trades auf genau die gleiche Weise auszuführen. Sie müssen mindestens 50 $ einzahlen, um mit eToro zu beginnen. Dies kann mit einer Debit-/Kreditkarte, einer elektronischen Geldbörse oder einer Banküberweisung erfolgen. eToro ermöglicht Ihnen auch den Kauf von Bitcoin über seine Investment-App oder seine Website.

Vorteile:

  • Eine benutzerfreundliche Plattform für die Erteilung von Aufträgen, die einfach zu navigieren ist und direkt zur Erteilung von Aufträgen führt
  • Bietet Copy Trading und von eToro kuratierte CopyPortfolios
  • Die Tier-1-Agenturen auf der ganzen Welt sorgen für die Lizenzierung und Regulierung.
  • Der Handel ist kostenlos, und es fallen keine Gebühren für Spreads an.
  • Zugang zu weiteren Kryptowährungen und traditionellen Anlageklassen wie Aktien, ETFs, Indizes, Anleihen und anderen Kryptowährungen

Nachteile:

  • Nicht geeignet für technische Analysen oder komplexe Diagramme.
  • Für alle Barabhebungen wird eine Gebühr von $5 erhoben.

Coinbase: Beste Bitcoin-Handelsplattform für Neueinsteiger auf dem Markt

Coinbase ist der vertrauenswürdigste Kryptowährungsbroker der Welt, basierend auf seinem Ruf. Dieser Broker ermöglicht es Ihnen, Bitcoins online zu kaufen. Seit seiner Einführung im Jahr 2012 hat er mehr als 35.000.000 Kunden in über 100 Ländern bedient.

Die Plattform verfügt außerdem über eine autorisierte Zahlungslizenz, was bedeutet, dass sie den Vorschriften der Financial Conduct Authority (FCA) unterliegt. Coinbase ist ein guter Ort, um Bitcoin zu kaufen. Coinbase ist eine großartige Option, wenn Sie nach einer einfachen Möglichkeit suchen, Bitcoin zu kaufen. Coinbase ist eToro sehr ähnlich, da der gesamte Kaufprozess weniger als 15 Minuten dauert. Es sind auch keine Finanzkenntnisse erforderlich.

Eine geringe Anfangsinvestition ist möglich, aber die erforderlichen Mindestzahlungen variieren je nach Zahlungsmethode.

Die folgenden Zahlungsmöglichkeiten werden akzeptiert: Banküberweisung und Debitkarte.

Die größte Schwäche von Coinbase ist die Unmöglichkeit, Bitcoin sofort zu kaufen. Coinbase erhebt eine Provision von 3,99% auf Debitkartenzahlungen, während eToro eine Gebühr von 0,5% auf diese Transaktionen erhebt. Es folgt die 1,49%ige Handelsgebühr, die Coinbase erhebt. eToro erhebt keine Provisionen.

Coinbase verwendet Sicherheitsmaßnahmen auf institutioneller Basis. 98 % der Währung des Unternehmens werden in einem Kältespeicher aufbewahrt. Die Münzen sind nicht mit Live-Servern verbunden, so dass Dritte nicht auf sie zugreifen oder sie manipulieren können. Dieser Broker wird durch seine freundliche Benutzeroberfläche und seinen ausgezeichneten Support-Service hoch bewertet. Im Gegensatz zu eToro können Sie bei Coinbase Bitcoin in eine persönliche Brieftasche abheben.

Vorteile:

  • Charting-Software mit Hightech-Indikatoren
  • Es gibt Hunderte von Paaren, die gehandelt werden können
  • Einfach zu bedienen (ideal für Leute, die gerade erst mit Kryptowährungen anfangen)
  • Unterstützung für viele digitale Währungen
  • So kann man Kryptowährung verdienen

Preisnachlässe sind für Coinbase Pro-Kunden verfügbar

Nachteile:

  • Für Einzahlungen per Kredit- oder Debitkarte wird eine Gebühr von 2 % erhoben.
  • Die Reaktionszeiten des Kundendienstes können manchmal unvorhersehbar sein.
Siehe auch  UniSwap Erfahrungen: Pro, Kontra und Funktionen

Binance ist die beste Plattform für Daytrader, die mit Bitcoin handeln wollen

Wenn das Transaktionsvolumen zur Bestimmung der Bewertung herangezogen wird, wurde Binance schnell zu einer der beliebtesten Handelsplattformen für Kryptowährungen. Der Hauptzweck der Website ist der Handel. Sie werden sich an kurzfristigen Transaktionen beteiligen, einschließlich des Verkaufs und Kaufs von Paaren digitaler Währungen. Es werden auch komplexe Finanzprodukte wie Optionen und Futures gehandelt. Binance bietet inzwischen auch traditionelle Maklerdienste an. Sie können Ihre Debitkarte, Ihren Kredit oder Ihr Online-Bankkonto verwenden, um Bitcoin-Transaktionen auf der Plattform durchzuführen.

Alles, was Sie tun müssen, ist, ein Konto einzurichten und eine Art Ausweis hochzuladen. Dann wählen Sie den Betrag, den Sie einzahlen möchten. Sobald die Kauftransaktion abgeschlossen ist, haben Sie die Möglichkeit, die Münzen entweder bei Binance zu behalten (oder sie abzuheben). Binance ist für seine strengen Sicherheitsmaßnahmen bekannt. Die Plattform bietet auch einen Secure Assets Fund (SAFU) zum Schutz von Kryptowährungsbeständen. Dies ist ein Reservetopf für den Fall, dass die Plattform gehackt wird.

Die Handelsplattform von Binance gehört zu den besten. Für jeden Slide werden Ihnen 0,1 % berechnet. Das ist deutlich weniger als der Branchendurchschnitt. Sie zahlen eine deutlich höhere Gebühr, wenn Sie mit einer Kredit- oder Debitkarte bezahlen. Im Normalfall wird eine Transaktionsgebühr von 2 % erhoben. Diese Gebühr gilt für alle Einzahlungen, die mit Visa oder MasterCard vorgenommen werden.

Vorteile:

  • Hochentwickelte Charting-Software mit zahlreichen technischen Indikatoren
  • Es gibt Hunderte von Handelspaaren
  • Es gibt nur sehr wenige Provisionen.
  • Unterstützt Einzahlungen in Fiat-Währung
  • Zusätzliche Preisnachlässe sind für BNB-Nutzung möglich
  • Sie haben den Ruf, zu den strengsten Sicherheitsverfahren in der Branche zu gehören.

Nachteile:

  • Für Einzahlungen per Kredit- oder Debitkarte wird eine Gebühr von 2 % erhoben.
  • Die Reaktionszeiten des Kundendienstes können manchmal unvorhersehbar sein.

Capital.com: Beste Handelsplattform für den Handel mit CFDs

Obwohl diese Plattformen es den Nutzern ermöglichen, mit echten Kryptowährungen zu handeln, unterliegen sie einigen Einschränkungen. Um mit Kryptowährungen wie Bitcoin zu handeln, müssen Sie die Liquidität der von Ihnen gehandelten Vermögenswerte berücksichtigen, um erfolgreich zu sein. CFDs auf Bitcoin sind insofern einzigartig, als sie es Ihnen ermöglichen, von den Kursschwankungen der Kryptowährung zu profitieren, ohne den Vermögenswert tatsächlich zu besitzen. CFDs sind auch frei von der Notwendigkeit einer Kryptowährungs-Brieftasche. Die Börse wird Ihre Münzen aufbewahren.

Capital.com ist die beste Plattform für den Handel mit Differenzkontrakten (CFDs), die auf Bitcoin basieren. Diese Funktion bedeutet, dass Sie keine Provisionen zahlen müssen, wenn Sie mehrere Kryptowährungen über Capital.com handeln. Die Navigation auf der Website ist einfach, die Spreads sind fair, und Sie können sogar ein Testkonto eröffnen, um den Handel zu üben und sich mit der Plattform vertraut zu machen.

Vorteile:

  • 0% Provision
  • Der Handel ist mit mehreren Finanzanlagen möglich
  • Geringe Streuung
  • Für die Zulassung erforderliche Mindesteinlagen
  • Zugang zu Demo-Handelskonten für neue Trader

Nachteile:

  • Der CFD-Handel ist Ihre einzige Option.
  • Diese Plattform ist nicht für erfahrene Händler geeignet, da sie über keine fortgeschrittenen Charting- und Analysefunktionen verfügt.

Gemini: Die beste Handelsplattform für Lehrmaterial über Bitcoin

Gemini ist eine großartige Plattform für den Handel mit Kryptowährungen, weil sie für alle Ebenen von Händlern geeignet ist. Die Lehrmaterialien von Gemini sind von außergewöhnlicher Qualität und heben sie von anderen Plattformen ab. Sie liegt zwischen eToro, das sich hauptsächlich an Anfänger richtet, und Binance, das sich hauptsächlich an Daytrader und technische Analysten wendet. Gemini ist eine gute Wahl, wenn es um den Handel geht, weil es eine breite Palette von Funktionen und Dienstleistungen bietet. Die umfangreiche Bibliothek von Gemini mit Handbüchern und Leitfäden kann Ihnen dabei helfen, sich mit den verschiedenen Handelsmustern und Münzen vertraut zu machen, die Ihnen zur Verfügung stehen.

Sie können auf der Plattform rund 40 verschiedene Kryptowährungspaare handeln (sowohl traditionelle Währungen als auch Krypto-Paare). Der Mindesthandelsbetrag, den Sie für den Handel mit Gemini verwenden können, ist gering.

Siehe auch  BitKeep Wallet Erfahrungen: Was bietet es?

Vorteile:

  • Erhältlich in allen 50 Bundesstaaten der USA
  • Cryptopedia ist für unerfahrene Anleger zugänglich.
  • Erfahrene Anleger haben Zugang zu einer breiten Palette von Handelsinstrumenten.
  • Strenge Sicherheitsvorkehrungen

Nachteile:

  • Der CFD-Handel ist Ihre einzige Option.
  • Andere Plattformen können höhere Gebühren verlangen als diese Plattform.

BlockFi: Die beste Handelsplattform für geringe Kapitalinvestitionen

Wenn Sie XLM mit niedrigen Gebühren handeln möchten, ist BlockFi die richtige Plattform für Sie. Sie können Kryptowährungen mit dieser Plattform ohne Transaktionsgebühren handeln. Es ist in allen 50 Staaten verfügbar und ermöglicht einen schnellen Handel. Den Nutzern werden keine Kommissionsgebühren berechnet. Die Plattform behauptet, dass sie der beste Weg ist, „die Lücke zwischen traditionellen Finanzen und Kryptowährungen zu schließen“. Dies ist möglich, weil kryptospezifische Indikatoren und Methoden in die reguläre technische Analyse integriert sind. Dies ermöglicht es Ihnen, die Lernkurve für verschiedene Anlageklassen zu reduzieren, und es stellt auch sicher, dass Sie die Informationen, die Sie gelernt haben, für den Handel mit Kryptowährungen verwenden können.

Vorteile:

  • 0% Provision
  • Der Handel ist kostenlos.
  • Es fallen keine Gebühren für Abhebungen oder Einzahlungen an.

Nachteile:

  • CFD-Handel ist nicht erlaubt
  • Konten, die gemeinsam verwaltet oder verwahrt wurden, können nicht eröffnet werden.

Krypto-Handels-Bot verwenden

Handelsroboter für Kryptowährungen sind Software, die den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen automatisiert. Ihr Hauptziel ist es, den Umsatz zu steigern und gleichzeitig die Kosten zu senken und das Risiko zu minimieren. Mit diesen Tools können Sie alle Ihre Kryptowährungskonten von einem Ort aus verwalten. Diese Apps machen den Handel mit Kryptowährungen einfach.

Pionex ist die beste Wahl für den Krypto-Handel mit Bots. Sie ist sowohl für Anfänger als auch für Profis geeignet. Pionex war die erste Börse, die 12 Handelsbots kostenlos angeboten hat. Pionex ermöglicht es den Benutzern, den Handel 24 Stunden am Tag, 7 Tage im Halbjahr zu automatisieren, ohne die Märkte überwachen zu müssen. Pionex ist der größte Binance-Broker und bündelt sowohl die Liquidität von Binance Global als auch von Huobi Global.

Es gibt drei Arten von Pionex-Bots: den Grid Trading Bot und den Rebalancing Bot. Er kann mit einem Demokonto betrieben werden. Die verfügbaren Börsen sind Binance und Pionex.

Merkmale:

Reguläre Anleger können 16 Handelsbots kostenlos von Pionex erhalten.

  • Die von den meisten Hauptbörsen erhobene Handelsgebühr ist viel niedriger als die von dieser Börse erhobene Gebühr. Die Handelsgebühr ist sowohl vom Maker als auch vom Taker zu zahlen.

Die Benutzer des Grid Trading Bot haben die Möglichkeit, innerhalb einer bestimmten Preisspanne billig zu kaufen und dann teuer zu verkaufen.

  • Leveraged Grid Bot bietet bis zu 5x Hebelwirkung

Spot-Futures Arbitrage hilft normalen Anlegern, ein passives Einkommen zu erzielen und dabei ein relativ geringes Risiko einzugehen. Es wird erwartet, dass diese Methode eine annualisierte prozentuale Rendite (APR) von 15-50 % erbringt.

  • Händler können mit dem Smart Trade-Terminal Stop-Loss- und Take-Profit-Aufträge in einem einzigen Handel einrichten. Dieses Terminal wurde von der U.S. Money Services Business License genehmigt.

Profis

  • Die Nutzer haben die Möglichkeit, innerhalb einer vorgegebenen Preisspanne günstig zu kaufen und teuer zu verkaufen.
  • Spot-Futures Arbitrage ermöglicht es normalen Anlegern, bei geringem Risiko ein passives Einkommen zu erzielen.
  • Bankabhebungen und Einzahlungen sind möglich

Nachteile

  • Individuelle Handelsmethoden werden nicht unterstützt.

Wenn Sie alle Schritte in diesem Artikel befolgen, treffen Sie mit Sicherheit eine gute Entscheidung.

Schlussfolgerung: So einfach ist es

Es ist nicht so schwer, wie Sie vielleicht denken. Der heutige Leitfaden zeigt Ihnen, wie Sie Bitcoins kaufen können. Er listet auch einige Bitcoin-Börsen auf, die Sie für den nahtlosen Kauf von Bitcoins nutzen können. Sie können diesen Beitrag weiter lesen, wenn Sie noch Fragen haben.