Fortrade test und erfahrungen – Betrug oder legitimer cfd broker

fortrade test

Fortrade ist einer unserer vertrauenswürdigsten Online-CFD-Broker. Seit seiner Gründung in Großbritannien bietet Fortrade Händlern hervorragende Produkte und Dienstleistungen. Ihr großer Erfolg hat dazu geführt, dass sie ihren Service auf Kanada, Australien, Zypern und Weißrussland ausgeweitet haben.

Das ursprüngliche Ziel von Fortrade war es, Online-Handel zugänglich, profitabel, unterhaltsam und erschwinglich zu machen. Das Unternehmen konnte seine Reichweite auf viele Länder ausdehnen und bietet seine Dienste in vielen weiteren Ländern an. Das Beste an diesem Unternehmen ist, dass es von hochrangigen Finanzinstituten reguliert wird.

Fortrade sticht unter den Brokern hervor, weil sie einen wettbewerbsfähigen Spread für viele ihrer Handelsinstrumente haben. Fortrade bietet auch eine breite Palette von Promotionen und Hebelwirkungen, um den Handel zu erleichtern.

Fortrade ist eine Plattform, die die besten Technologien integriert, um sowohl Anfängern als auch erfahrenen Händlern den Handel zu erleichtern.

Die Vor- und Nachteile von Fortrade

Fortrade hat eine Menge zu bieten. Wir würden jedoch gerne die Nachteile des Unternehmens hervorheben. Lassen Sie uns gleich eintauchen.

Profis Nachteile
Fortrade bietet plattformübergreifenden Handel Es gibt nur sehr wenige Informationen über unterstützte Finanzierungsmethoden
Um Ihre Handelsfähigkeiten zu schärfen, bieten sie eine starke Demo-Handelsoption, die Sie nutzen können. Fortrade ist derzeit nicht in den Vereinigten Staaten verfügbar. Dies bedeutet, dass Händler aus den USA die Plattform nicht nutzen können.
Das Unternehmen wird von hochrangigen Finanzinstitutionen, einschließlich der FCA, beaufsichtigt. Der Entzugsprozess ist für diese Menschen langsam.
Diese ermöglichen Ihnen den Handel mit mehreren Handelsinstrumenten Ihre Spreads sind im Vergleich zu anderen Brokern nicht gut.
Ihr Kundenservice ist hervorragend

 

Ist Fortrade sicher

Fortrade ist sicher. Noch interessanter ist, dass Fortrade von der FCA reguliert und beaufsichtigt wird. Dies macht sie zu einem risikoarmen Broker für den Devisenhandel und CFDs.

Empfohlene Plattformen

MIN. ANZAHLUNG

$50

EXKLUSIVANGEBOT

USER RATING

9.8

4.9/5

78 % der Kleinanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter Geld. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

MIN. ANZAHLUNG

$100

EXKLUSIVANGEBOT

USER RATING

9.7

4.8/5

Der Handel mit Devisen oder CFDs auf Marge ist mit einem hohen Risiko verbunden und möglicherweise nicht für alle Anleger geeignet. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie einen Verlust erleiden, der gleich oder größer ist als Ihre gesamte Investition.

MIN. ANZAHLUNG

$250

EXKLUSIVANGEBOT

USER RATING

9.6

4.5/5

Fortrade steht unter der Kontrolle von ASIC (Australien) und der Financial Conduct Authority in Großbritannien. Wenn Sie mit der Forex-Branche vertraut sind, werden Sie wissen, dass die ASIC (Australien) und die Financial Conduct Authority (Großbritannien) zu den strengsten Regulierungsbehörden für Forex-Aktivitäten gehören. Dies verleiht ihnen eine gewisse Legitimität, da diese hochrangigen Finanzinstitute Fortrade beaufsichtigen.

Fotrade hat seine Dienstleistungen auf Kanada, Kanada, Zypern und Weißrussland ausgeweitet. Fortrade ist von den Finanzinstituten dieser Länder autorisiert, seine Dienstleistungen in diesen anderen Ländern anzubieten.

Handelsplattform

Die Handelsplattform von Fortrade ist sowohl über mobile als auch über Desktop-Computer verfügbar. Sie unterstützen auch MetaTrader 4. Lassen Sie uns auf den Punkt kommen, damit Sie vollständig verstehen, was wir meinen.

MetaTrader 4

Die MetaTrader 4 Software ist die beliebteste Handelsplattform, unabhängig davon, ob Sie ein Neuling oder ein erfahrener Trader sind. Die tadellosen Funktionen der Plattform ermöglichen einen reibungslosen Handel.

MetaTrader 4-Händler haben Zugriff auf über 30 integrierte Indikatoren. Für eine nahtlose technische Analyse haben Händler Zugriff auf 24 grafische Objekte und mehrere Zeitrahmen.

MetaTrader 4 unterstützt nicht nur mehrere Auftragsarten, sondern auch den automatisierten Handel. Dies ist eine gute Nachricht für Händler, die Expertenberater wünschen.

MetaTrader 4 ist mit Mac-, Windows- und Linux-Computern kompatibel. Er ist auch für Desktops verfügbar. So können Sie handeln, wo immer Sie sich gerade befinden. MT4 mobile ist sehr einfach zu bedienen, und Sie können es ohne technische Kenntnisse bedienen.

Wenn Sie sich für technische Analysen interessieren, können Sie mit MT4 mobile mehr als 30 technische Indikatoren nutzen, um die Marktentwicklung vorherzusagen.

Web Fortrader

Fortrade bietet Handelsplattformen von Drittanbietern an, wie z.B. MetaTrader 4, aber das Unternehmen bietet auch seine eigene Handelsplattform an, den Fortrader Webtrader. Sie können auf dieses erstaunliche Desktop-Handelssystem von jedem Computer aus zugreifen, der über eine Internetverbindung verfügt. Der Fortrader WebTrader funktioniert auf die gleiche Weise wie der MetaTrader 4. Er ist intuitiv und übersichtlich. Dank der One-Stop-Shop-Funktionalität können Trader ihre Trades von einem Ort aus verfolgen und analysieren.

Hebelwirkung

Viele Händler sind auf der Suche nach zuverlässigen Brokern sehr daran interessiert, die Art und den Umfang der von ihnen angebotenen Hebelwirkung zu erfahren. Fortrade schneidet in dieser Hinsicht nicht besonders gut ab, aber das soll nicht heißen, dass es nicht so ist. Es ist wichtig zu verstehen, dass Leverage ein Kredit ist, den Broker den Händlern anbieten. Mit Leverage können Händler ein größeres Risiko eingehen als den ursprünglich investierten Betrag. Obwohl die Hebelwirkung die Chance auf höhere Gewinne erhöhen kann, birgt sie auch einige potenzielle Risiken in sich. Es ist wichtig, dass Sie sich über die Funktionsweise von Hebeln informieren, bevor Sie sich für die richtige Option entscheiden.

Siehe auch  AvaTrade Test und Erfahrungen -Bester Makler 2022

Fortrade bietet wettbewerbsfähige Leverage-Optionen, die mit den Vorschriften der jeweiligen Gerichtsbarkeit, in der das Unternehmen ansässig ist, übereinstimmen. Fortrade bietet wettbewerbsfähige Leverage-Optionen, die mit den regulatorischen Anforderungen in den jeweiligen Gerichtsbarkeiten, in denen das Unternehmen tätig ist, übereinstimmen.

  • Die europäischen Regulierungsbehörden haben es kürzlich möglich gemacht, feste Hebel für verschiedene Vermögenswerte festzulegen. Sie können nun einen Hebel von x30 für die wichtigsten Währungspaare, x10 für Rohstoffe, x2 für Kryptowährungen und x5 für CFD-Aktien erhalten, wenn Sie in Europa ansässig sind. Diese Regelung dient dem Schutz von Kleinanlegern. Diese Hebelwirkungen sind nur für FCA- und CySEC-regulierte Unternehmen verfügbar.
  • Nach Angaben der australischen Finanzaufsichtsbehörde ASIC können Fortrade-Broker für Forex-Instrumente immer noch Hebelverhältnisse von bis zu 1:400 anbieten. Australische Händler haben die Möglichkeit, beim Handel auf eine hohe Hebelwirkung zurückzugreifen.
  • Fortrade bietet Kunden in Weißrussland Hebel von bis zu 1:100 für Forex an.
  • Fortrade Canada bietet Kunden Hebelverhältnisse von bis zu 1:50 für Forex-Instrumente an.

 

Arten von Konten

Fortrade ist insofern einzigartig, als es nur einen Kontotyp unterstützt. Die Optionen und Bedingungen variieren je nach Handelsvolumen und Einzahlungsbetrag.

Händlern, die gerade erst anfangen, empfehlen wir, die Fortrade-Demokonten-Funktion zu testen. Damit können Sie praktische Erfahrungen mit dem Handel sammeln, bevor Sie live gehen. Wenn Sie nicht verstehen, wie der Handel funktioniert, schießen Sie sich mit dem Einstieg in den Live-Handel selbst in den Fuß.

Unterstützte Instrumente

Fortrade ermöglicht Händlern den Zugang zu einer breiten Palette von Instrumenten, darunter mehr als 60 Devisenpaare. Die Plattform unterstützt Edelmetalle wie Gold, Silber, Platin und Palladium.

Die Plattform bietet auch Indizes und Rohstoffe, Kryptowährungen sowie Anleihen, Aktien, ETFs und andere Handelsinstrumente.

Spreads und Provisionen

Die Spreads beinhalten die Kommission von Fortrade. Fortrade hat einen Spread von 2 Pip für die wichtigsten Währungspaare. Dies gilt für Währungspaare wie EUR/USD, EUR/GBP und andere. Die Spreads bei diesen Brokern sind nicht ganz so niedrig, wie bei eToro. Ihre Spreads sind aber immer noch angemessen. Nasdaq hat einen Spread von 1,5 Pips für Edelmetalle, wie z.B. Gold. Für Gold beträgt er etwa 45 Pips.

Siehe auch  eToro Bewertung - Test und Erfahrungen mit dieser Handelsplattform

Fortrade erhebt zusätzliche Gebühren, u. a. Übernacht-Rollover-Gebühren und eine Inaktivitätsgebühr von 10 $ für Konten, die sechs Monate lang nicht genutzt wurden.

Abhebungen und Einzahlungen

Fortrade macht Einzahlungen und Abhebungen einfach. Fortrade macht es Ihnen leicht, von Ihrem Telefon oder Desktop aus Geld einzuzahlen und abzuheben. Es ist einfach, Einzahlungen und Abhebungen zu machen, indem Sie Ihr Konto Abschnitt besuchen.

Einzahlungsmöglichkeiten

Fortrade unterstützt viele Einzahlungsoptionen, wenn es um Einzahlungen geht. Fortrade unterstützt eine Vielzahl von Einzahlungsoptionen, darunter Banküberweisungen, Skrill und Kredit-/Debitkarten.

Wie hoch ist die Mindesteinlage bei Fortrade?

Die Mindesteinlage bei Fortrade beträgt $100. Wir empfehlen mindestens $500, damit Sie die besten Ergebnisse erzielen können. Fortrade hat eine der niedrigsten Mindesteinzahlungsanforderungen aller Makler.

Abhebungen

Fortrade erhebt keine zusätzlichen Gebühren für Abhebungen. Um ehrlich zu sein, akzeptieren sie Abhebungen von mehreren Optionen, einschließlich Kredit-/Debitkarte, PayPal und e-Wallets wie Neteller. Sie können also die Option wählen, die Ihren Bedürfnissen am besten entspricht.

Kundenbetreuung

Fortrade ist sich der Bedeutung und des Wertes des Kundensupports bewusst und hat ein professionelles Support-Team eingerichtet, das den Kunden 24 Stunden am Tag zur Seite steht. Sie können die Kundendienstmitarbeiter über mehrere Kanäle kontaktieren. Sie können ihren Live-Chat-Support nutzen, um sofortige Hilfe bei Problemen zu erhalten. E-Mail, Telefonanrufe und das Kontaktformular sind ebenfalls Optionen für den Kundensupport.

Bildung

Der Handel kann sehr riskant, aber auch lohnend sein. Wir ermutigen Trader, sich weiterzubilden und Ressourcen zu nutzen, die ihnen helfen, erfolgreicher zu werden. Fortrade bietet Händlern Zugang zu pädagogischen Tools und Ressourcen, die ihnen zum Erfolg verhelfen.

Fortrade bietet Ihnen alles, was Sie brauchen, um Ihre Handelsfähigkeiten zu verbessern, einschließlich Zugang zu Marktforschungsdaten, Webinaren und technischer Analyse mit der Trading Central Option.

Um Ihr Verständnis für CFDs und Forex zu verbessern, gibt es tolle Videos und Erklärungen.

Unser Fazit

Fortrade hat vielleicht nicht das gleiche Serviceniveau wie die Top-Broker von eToro, aber sie bieten dennoch hervorragende Dienstleistungen. Sie können online mit einer breiten Palette von Instrumenten handeln, einschließlich Rohstoffen, CFDs, Devisen, Kryptowährungen und Indizes. Sie bieten auch eine ausgezeichnete Auswahl an Bildungsmaterialien, die Sie zur Verbesserung Ihrer Handelsfähigkeiten nutzen können.

Fortrade hat eine niedrigere Mindesteinzahlungsanforderung als andere Broker (100 USD). Sie haben auch eine fantastische Kunden-Support-Team, das 24/7 verfügbar ist. Trades können über die MT4-Plattform getätigt werden. Sie bieten auch ihre eigene Plattform an, den Fortrader WebTrader. Dies ermöglicht es Händlern, nahtlos und ohne Probleme zu handeln.

Fortrade ist der Broker, den Sie wählen sollten, wenn Sie Ihre Interessen in den Vordergrund stellen wollen.