Ethereum Classic Preisprognose: Preisausblick für 2022, 2025 und 2030

ethereum classic prognose

Während Fiat-Währungen im Zuge des globalen Abschwungs an Glanz verloren haben, verzeichnen auch Kryptowährungen einen Rückgang seit ihren Höchstständen im Jahr 2021. Bärenmärkte sind auf den Kryptomärkten wie auf jedem anderen Markt ein normales Phänomen. Wir gehen davon aus, dass sich Bitcoin und Altcoins, einschließlich Ethereum classic, nach dem Bärenmarkt 2018/2019 erholen und ihre Allzeithochs übertreffen werden.

Die neue Ära der Finanztechnologie ist durch den Aufstieg der Kryptowährungen gekennzeichnet. Eine breite Palette von Kryptowährungsoptionen bietet Anlegern viele Vorteile. Es gibt viele Vorteile, die Kryptowährungen wie Stellar und Ethereum zu bieten haben, einschließlich Bitcoin, Ethereum oder Ethereum.

Probleme sind jedoch nach wie vor der Zugang, die Transparenz und die hohen Transaktionsgebühren.

ETC, oder Ethereum Classic, ist der native Token, der auf der Ethereum Classic-Plattform entwickelt wurde. Es ist eine der größten Errungenschaften der Kryptoindustrie. Auf der ETC-Blockchain dominieren wissenschaftsbasierte Kryptowährungen und algorithmische Kryptowährungen, während Dezentrale Finanzen (DeFi) im Trend zu liegen scheinen.

Hintergrund von Ethereum Classic

Ethereum Classic (ETC), ein nativer Token, der Teil desselben Netzwerks ist, wurde 2016 nach einer Hard Fork des Ethereum-Blockchain-Netzwerks geschaffen. Ethereum Classic hat denselben Anwendungsfall wie ETH und dient als Plattform für intelligente Verträge. Der Zweck des ETC-Tokens ist die Stromversorgung des Netzwerks.

Es ist umstritten, dass die Umstände der Gründung von Ethereum Classic ungewöhnlich sind. Der Ethereum DAO-Hack von 2016 inspirierte Ethereum Hard Fork. DAO-Investoren verloren dadurch mehr als 11 Millionen ETH (50.000.000 US-Dollar). Die gestohlenen Token wurden schließlich gefunden, und in der Ethereum-Gemeinschaft entbrannte eine hitzige Debatte darüber, wie man am besten mit den Folgen umgehen sollte.

Empfohlene Plattformen

MIN. ANZAHLUNG

$50

EXKLUSIVANGEBOT

USER RATING

9.8

4.9/5

78 % der Kleinanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter Geld. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

MIN. ANZAHLUNG

$100

EXKLUSIVANGEBOT

USER RATING

9.7

4.8/5

Der Handel mit Devisen oder CFDs auf Marge ist mit einem hohen Risiko verbunden und möglicherweise nicht für alle Anleger geeignet. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie einen Verlust erleiden, der gleich oder größer ist als Ihre gesamte Investition.

MIN. ANZAHLUNG

$250

EXKLUSIVANGEBOT

USER RATING

9.6

4.5/5

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen aufgrund des Hebeleffekts ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 68% der Privatanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter Geld. Sie sollten abwägen, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Eine Gruppe war der Meinung, dass die Gelder an die ursprünglichen Eigentümer zurückgegeben werden sollten. Die andere war der Meinung, dass dies der Blockchain-Philosophie zuwiderlaufen würde. Die zweite Gruppe vertrat die Ansicht, dass die Überweisung in der Kette verankert sei und dies auch so bleiben müsse, selbst wenn sie betrügerisch sei. Nach der Abstimmung der ersten Gruppe wurde Ethereum „hard forked“ und wurde zu Ethereum Classic.

Siehe auch  Bitcoin-Prognose: BTC Preisvorhersage für 2022, 2025 & 2030

Das Ethereum-Netzwerk ist nach wie vor das größte von beiden, aber auch Ethereum Classic hat einige Erfolge zu verzeichnen – die ETC-Gebühren sind viel niedriger als die von ETH. ETC hatte 2020 aufgrund mehrerer 51%-Angriffe eine schwere Zeit. Aber es hat sich seitdem erholt und ist nun bereit für 2021.

Im Mai 2021 erreichte er mit 176,16 $ sein Allzeithoch. Leider war 2022 ein schlechtes Jahr für die Kryptomärkte. Es führte zum Konkurs mehrerer Krypto-Lending-Plattformen und zuletzt der Krypto-Börse FTX. ETC ist mit dem Rest gefallen und hat seit seinem Höchststand vor weniger als 2 Jahren 89 % eingebüßt.

ETC wird derzeit bei 19,33 $ gehandelt, als dieser Artikel verfasst wurde.

Was ist Ethereum Classic?

Ethereum Classic ist eine quelloffene, dezentralisierte Blockchain, die intelligente Verträge unterstützt. Sie ist eine Abspaltung der Ethereum-Blockchain. Sie wurde im Jahr 2015 eingerichtet. Ethereum Classic wurde 2016 durch eine Hardfork gegründet, die den Hack von DAO verursachte. Ethereum Classic ist eine dezentralisierte, autonome Organisation, die auf der Ethereum-Blockchain aufbaut.

Der Hard Fork führte zu zwei verschiedenen Ethereum-Versionen: Ethereum Classic (ETC) und Ethereum (ETH). Beide Ketten hatten bis zum Zeitpunkt der Abspaltung die gleiche Geschichte. Nach der Abspaltung haben sich die beiden Ketten jedoch auseinanderentwickelt. ETC behielt die ursprüngliche Blockchain bei, während ETH die schwierigeren Änderungen vornahm. ETC wird daher auch als die „ursprüngliche Ethereum-Blockchain“ bezeichnet.

ETC ist zwar bekannter und beliebter als ETH (das ebenfalls bekannter ist), hat aber eine kleine, aber engagierte Gemeinschaft von Anhängern, die fest an die Unveränderlichkeit der Blockchain-Technologie glauben. ETC wird oft als „die wahre Ethereum-Form“ bezeichnet.

Geschichte des Preises für Ethereum Classic

Es ist wichtig, die historische Entwicklung der Ethereum Classic-Preise zu betrachten, um die besten ETC-Preisvorhersagen zu treffen. Die Ethereum Classic Kryptowährungsbörse hat seit 2016 dramatische Preisschwankungen erlebt.

Historische Daten deuten darauf hin, dass ETC bereits kurz nach seinem Debüt im Jahr 2016 gehandelt wurde. Sein Preis stieg von 0,508 $ auf 0,660 $ im Mai 2016 – ein Anstieg, der auf den höchsten Preis hindeutet, den frühe Investoren trotz des hohen Risikos langfristig zu zahlen bereit waren.

Ethereum Classic hat im Gegensatz zu vielen anderen Kryptowährungen ein schnelles Preiswachstum vorhergesagt. Sie wurde im Januar zu einem niedrigen Kurs von 2 $ gehandelt. Daher bestand die Gefahr, dass der Preis fallen würde. Der Kurs war auf einen neuen Höchststand gestiegen und hatte im September die 18-Dollar-Marke überschritten. Aber das war nichts im Vergleich zu dem Wachstumsschub, der vor uns lag.

Ethereum Classic sagte voraus, dass ETC eine große Inflation erleben würde, da der Markt für ETC wuchs. Sein Preis stieg von 10 $ auf über 40 $ im Oktober 2017, und nur ein Jahr später wurde er bei 5 $ gehandelt. Ein großer Verkauf von Kryptowährungen ließ den Preis im März 2020 auf 4,51 $ sinken.

Überraschenderweise erlitt die Ethereum-Classic-Vorhersage während der Covid-19-Phase einen erheblichen Kursrückgang. Sie gewann das Vertrauen der Anleger und erlebte einen deutlichen Anstieg der Dynamik. Viele Transaktionen wurden durchgeführt und viel Geld wurde ausgetauscht. Die Ethereum Classic Preisvorhersage tendiert seit letztem April nach oben. Dies ist ein bedeutender Sieg entsprechend der Phase der Pandemie.

Siehe auch  Cardano-Prognose: ADA-Preisprognose für 2022, 2025 und 2030

Die ETC-Preise haben endlich die Erwartungen übertroffen, und die Preiskurve ist stetig nach oben gegangen. Wenn man sich die Geschichte der ETC-Preise für die Kryptowährung Ethereum Classic ansieht, gibt es nicht viele Versprechen. Abgesehen von dem großen Pool an Fonds sind Partnerschaften sehr selten.

ETC-Kursvorhersagen sind komplex, auch wenn sie sehr gefragt sind. Die Anleger, die seit einiger Zeit auf das Ethereum-Mainnet gewartet hatten, wurden durch dessen Einführung erleichtert. Dies führte zu einem erheblichen Anstieg des ETC-Preises von Ethereum Classic. Diese Faktoren haben die Verwendung des Protokolls im dezentralen Finanzsektor (DeFi) angekurbelt und damit die Akzeptanz von Ethereum Classic erhöht. ETC, das an mehreren Börsen notiert ist, hat sich als eine der beliebtesten Währungen etabliert. Dennoch muss ETC sein Potenzial weiter ausschöpfen. Die Ethereum-Classic-Vorhersage startete Magneto im Juli 2021 als Hardfork, um mehrere Funktionen über die Berliner Hardfork zu implementieren.

Expertenmeinungen zur Ethereum Classic Preisprognose

CoinPriceForecast

„Die Ethereum Classic ETC-Preisprognose wird alle Erwartungen übertreffen.“ „Die Ethereum Classic ETC-Preisprognose wird die Erwartungen bis 2025 übertreffen. Er wird in fünf Jahren 69,98 $ erreichen. Das ist der höchste Preis seit der ersten Hälfte des Jahres 2018.

WalletInvestor

„Basierend auf Wallet Investor und der Preisprognose von Ethereum Classic ist ein langfristiger Preisanstieg möglich.“ Die Preisprognose für Ethereum Classic (ETC), die den Mindestpreis darstellt, wird im Jahr 2027 bei 230,652 $ liegen. Wenn Sie 5 Jahre lang in Ethereum Classic (ETC) investieren, sollte Ihre Rendite ungefähr +691,56% betragen.

CryptoGround

Laut der Preisprognose und der technischen Analyse wird der Spitzenpreis von Ethereum Classic ETC nach 5 Jahren $128 erreichen.

LongForecast

„Basierend auf der Preisanalyse und unseren eigenen Recherchen könnte der prognostizierte Marktpreis von Ethereum Classic bis zum Jahresende in Richtung $19 korrigieren. Kurzfristig könnte er aber auch einen Höchstpreis von etwa 25 $ erreichen.

Ethereum Classic Preisprognose 2022-2030

Ethereum Classic Preisprognose 2022

Laut Crypto Ground (ETC) liegt der aktuelle Preis von Ethereum Classic bei $19,3200.

Die Ethereum-Preisprognose 2022 von CryptoNewsZ legt nahe, dass die ETC-Preise trotz des jüngsten Aufwärtstrends bei fast allen Kryptowährungen weiter steigen werden. Basierend auf dem Preistrendmuster für Ethereum Classic gegenüber dem USD sowie der Preisspanne, in der es gehandelt wird, scheint es wahrscheinlich, dass Ethereum Classic in der Nähe des Endes der Ethereum-Preisprognose 2022 weiter fallen wird. Obwohl es verfrüht ist, vorherzusagen, ob die ETC-Preise steigen oder sinken werden, ist es offensichtlich, dass es kurzfristig bis 2022 Licht am Ende gibt. Es wird geschätzt, dass er $42 erreichen wird.

Die technische Analyse von Changelly zeigt, dass der Preis von Ethereum Classic im Jahr 2022 $20,76 erreichen wird. Die ETC-Preise können bis zu einem Höchstpreis von 22,35 $ steigen. Die durchschnittlichen Handelskosten liegen bei 21,75 $.

Changelly schätzt, dass der durchschnittliche ETC-Preis im November 2022 bei 20,92 $ liegen wird, basierend auf Preisschwankungen für Ethereum Classic ab 2022. Die niedrigsten und höchsten Preise können laut Krypto-Experten bei 18,93 $ bzw. 21,52 $ erwartet werden.

Wallet Investor erwartet für den Monat Dezember einen Durchschnitts- und Höchstpreis von $17,527 sowie Mindest- und Höchstpreise von $3,636 und $32,936.

Ethereum Classic Preisprognose 2025

Changelly Kryptowährungsexperten haben die jüngsten Schwankungen und Preise von Ethereum Classic untersucht. Es wird vorhergesagt, dass bis zum Jahr 2025 die minimalen ETC-Kosten $61,96 sein werden, während sie $73,63 erreichen werden. Die durchschnittlichen Handelskosten werden 64,17 $ betragen.

Siehe auch  Uniswap Kurs Prognose: Preisausblick für 2023, 2025 und 2030

Die algorithmische und prognostische Analyse von Crypto Groud zeigt, dass der Preis für einen Ethereum Classic (ETC-Coin) Coin im Jahr 2025 etwa 81,3212 $ betragen wird.

TradingBeast, PricePrediction.net und TradingBeast prognostizieren, dass der Markt von Ethereum Classic bis 2025 auf 27,232 $ pro Aktie und 38,581 $ pro Aktie wachsen wird. Diese Theorie wird auch durch Preisprognosen für Ethereum Classic gestützt. Laut Wallet Investor wird erwartet, dass der Preis von Ethereum Classic im Dezember 2025 $36,356 erreichen wird.

Ethereum Classic Preisprognose 2030

Laut SwapSpace erwarten die meisten Experten eine glänzende Zukunft für Ethereum Classic. Langfristige Preisprognosen für Ethereum Classic sagen ein erhebliches Wachstum bis 2030 voraus. PricePrediction.net erwartet einen Preis zwischen $21,16 und $23,552, während Wallet Investor einen Preis um $23,552 voraussieht. TradingBeast glaubt ebenfalls, dass Ethereum Classic ein langfristiger Gewinner sein wird. Es prognostiziert Ethereum Classic bis 2030 bei 55,17083 $.

Crypto NewsZ prognostiziert, dass der Kryptomarkt dank wachsender Akzeptanz und mehr Anwendungsfällen in eine neue Ära eintreten wird. Bei durchschnittlichen Ethereum-Kosten von 180 US-Dollar könnte der Mindestpreis der ETC-Münzen bis 2030 seinen aktuellen Rekord von 176,16 US-Dollar übertreffen. Der Höchstpreis von Ethereum Classic EthereumTC dürfte bei etwa 195 US-Dollar liegen, was deutlich über dem aktuellen Preis liegt. Wenn sich der Trend fortsetzt, könnte der künftige Preis von Ethereum Classic ETC im Jahr 2030 von der aktuellen Umlaufmenge abweichen.

FAQ

Wo kann ich ETC finden?

Binance, OKEx (Huobi Global), Coinbase, Coinbase und andere seriöse Kryptobörsen haben die Ethereum Classic Vorhersage. ETC-Token und Ethereum Classic aktuellen Marktstatus kann mit Kreditkarten auf bestimmten Börsen gekauft werden. ETC kann auch an vielen Börsen gegen Fiat-Währungen wie USD, EUR, GBP oder andere Kryptowährungen gehandelt werden. Das Block Rewards-Programm von ETC ist für Investoren verfügbar. Daher können Sie Ethereum Classic entweder verkaufen oder kaufen.

Glauben Sie, dass ETC eine Zukunft hat?

Es ist für niemanden möglich, die Zukunft vorherzusagen. Ethereum Classic hat jedoch seine Vorteile. Sie wurde 2016 eingeführt und ist eine der bekanntesten Kryptowährungen. Außerdem verfügt sie über eine große Entwickler- und Unterstützergemeinde. Ethereum Classic ist aber auch nicht ohne Probleme. Seine Marktkapitalisierung ist kleiner als die der großen Kryptowährungen und es verfügt nicht über viele der Funktionen, die Ethereum so attraktiv machen. Ethereum Classic bleibt eine attraktive Option für Anleger und Nutzer, die nach einer Ethereum-Alternative suchen.

Die lang erwartete Umstellung von Ethereum auf einen neuen Bestätigungsalgorithmus (The Merge), ist aktuell zu beobachten. Der Preis von Ethereum Classic steigt vor diesem Hintergrund an. ETC könnte einen erheblichen Preisanstieg erleben, da sich die Miner nach neuen Münzen umsehen müssen. ETC scheint eine gute Alternative zu sein.

Die langfristige Lebensfähigkeit von Ethereum Classic wird sich erst mit der Zeit zeigen.

Das Bankverzeichnis bietet keine Anlageberatung an. Die Prognose für Ethereum Classic soll die Beratung durch zertifizierte Finanzplaner nicht ersetzen. Wir empfehlen Ihnen, vor dem Kauf von Ethereum Classic eigene Recherchen anzustellen.

Ist Ethereum Classic besser als Ethereum?

Es ist unmöglich, über die Unterschiede zwischen ihnen zu streiten. Ethereum Classic ist sowohl mit Smart Contracts als auch mit dApps kompatibel. Ethereum hat eine größere Investorenunterstützung und die neue Blockchain von ETC ist funktionaler. Beide sind wertvolle Kryptowährungen.