Luka Jovic – Nettowert, Freundin und Karriere

luka-jovic-nettowert

Luka Jovic ist ein serbischer Profifußballer. Er spielt für Real Madrid in Spanien. Er ist auch Stürmer in der serbischen Fußballnationalmannschaft.

 

Bevor er von Real Madrid verpflichtet wurde, spielte er für Eintracht Frankfurt, einen deutschen Fußballverein. Er war ein großartiger Spieler für den Verein, und seine Leistungen zogen Real Madrid an. Jovi unterzeichnete einen Sechs Jahresvertrag mit Real Madrid, der schätzungsweise 60 Millionen Euro wert ist.

 

Spieler-Bio: Wer ist Luka Jovic?

 

Er wurde in Bijeljina (Bosnien und Herzegowina) geboren und durchlief das Jugendsystem von Roter Stern Belgrad. Als Jugendlicher gab er am 28. Mai 2014 gegen FK Vojvodina sein Profidebüt. Beim 3:3-Unentschieden erzielte er sein erstes Tor und wurde damit der jüngste Torschütze des Vereins. Bei Crveno-beli kam er auf fast ein halbes Jahrhundert an Einsätzen, wobei seine Ausbeute mit 13 Toren und 4 Assists eher bescheiden ausfiel. Sein Debüt gab der Stürmer beim 1:0-Sieg gegen Boavista als Einwechselspieler für SL Benfica im Februar 2016. Der Stürmer erhielt bei den Eagles nur wenig Spielzeit, sodass er sich nach anderen Möglichkeiten umsehen musste. Im Juni 2017 unterschrieb er einen Vertrag für ein zweijähriges Leihgeschäft mit dem deutschen Bundesligisten Eintracht Frankfurt. Die Adler waren für den 20-jährigen Stürmer aus Serbien die ideale Plattform, um sein internationales Debüt zu geben. In 75 Pflichtspielen erzielte er 35 Tore und steuerte 9 Vorlagen bei. Beim 7:1-Sieg gegen Fortuna Düsseldorf am 19. Oktober 2018 war der Stürmer mit fünf Treffern der jüngste Torschütze. Real Madrid, der spanische Spitzenklub, verpflichtete den serbischen Stürmer für sechs Jahre und 60 Millionen Euro. Sein Debüt gab er beim 3:1-Sieg gegen Celta Vigo.

 

Geburtsdatum, Ort und Alter

 

Geburtsdatum Dezember 23, 1997
Geburtsort Bosnien und Herzegowina
Alter 23 Jahre alt
Sternzeichen Capricorn

 

Wer ist die Freundin von Luka Jovic?

 

Jovic ist noch nicht verheiratet, aber er ist derzeit in einer Beziehung mit Sofija Milosevic, einem serbischen Model. Sie sind seit 2019 zusammen. Jovic war auch in einer Langzeitbeziehung mit Andjela Manitasevic. Sie waren in einer Langzeitbeziehung und bekamen 2019 ein Kind.

Siehe auch  Gavi: Nettowert, Gehalt und Karriere

 

Luka Jovics Nettowert

 

Der Stürmer hat im Juli 2019 einen Vertrag bei Real Madrid unterschrieben, der ihm ein unglaubliches Gehalt von 21 Millionen Euro (18,6 Millionen Pfund) pro Jahr einbringt. Wir haben nachgerechnet und festgestellt, dass er 104.105 EUR pro Tag (91.954 PS) bzw. 4.338 EUR pro Stunde (3.831 PS) verdient.

 

Ertragsrate

In Euro

In Pfund

Pro Jahr EUR 21,000,000 PS 18,260,870
Monatlich EUR 1,750,000 PS 1,521,739
Wöchentlich EUR 403,846 PS 351,171
Täglich EUR 57,534 PS 50,030
Stündlich EUR 2,396 PS 2,083
Pro Minute EUR 40 PS 35

 

Nettowert: 130 Millionen Euro (115 Millionen Pfund)

Empfohlene Plattformen

MIN. ANZAHLUNG

$50

EXKLUSIVANGEBOT

USER RATING

9.8

4.9/5

78 % der Kleinanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter Geld. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

MIN. ANZAHLUNG

$100

EXKLUSIVANGEBOT

USER RATING

9.7

4.8/5

Der Handel mit Devisen oder CFDs auf Marge ist mit einem hohen Risiko verbunden und möglicherweise nicht für alle Anleger geeignet. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie einen Verlust erleiden, der gleich oder größer ist als Ihre gesamte Investition.

MIN. ANZAHLUNG

$250

EXKLUSIVANGEBOT

USER RATING

9.6

4.5/5

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen aufgrund des Hebeleffekts ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 68% der Privatanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter Geld. Sie sollten abwägen, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Marktwert: 60 Millionen Euro (53 Millionen Pfund)

 

Roter Stern Belgrad war sein erster Arbeitgeber, bevor er zu Eintracht Frankfurt wechselte, wo er durch seine Leistungen als serbischer Torjäger zum Weltstar wurde. Sein großer Wechsel zu Real Madrid brachte ihm im Sommer 2019 die stolze Summe von 130 Millionen Euro (53 Millionen Euro) ein. Er ist erst 21 Jahre alt und hat seine besten Jahre noch vor sich. Sein Marktwert liegt weit über 60 Mio. EUR (53 Mio. PS).

Siehe auch  HSV schmeißt Toni Leistner raus

 

Luka Jovics Karriere

 

Jovic interessierte sich bereits im zarten Alter von fünf Jahren für Fußball. Im Jahr 2004 begann Jovic in Loznica mit dem Fußballspielen. Dann wurde er von Mini Maxi entdeckt und bekam das Angebot, der Mannschaft beizutreten. Mini Maxi war eine Liga für Kinder im Alter von 4-12 Jahren in Belgrad. Nachdem er sein erstes Tor geschossen hatte, bot ihm sein Vater 50 Euro für jedes Spiel, das er spielte. Um die Reisekosten zu decken, legte er noch 2000 Dinar dazu.

 

Luka Jovic vertrat Serbien auf allen Ebenen des Fußballs, einschließlich der U16, U17 und U18. Bei einem 4:1-Sieg gegen die kroatische U17 erzielte Jovic einen Hattrick für die serbische U17. Sein Länderspieldebüt gab Jovic am 4. Juni gegen Chile. In der 84. Minute wurde er für Aleksandar Mitrovic eingewechselt.

 

Luka Jovic bei Roter Stern Belgrad

 

Jovic erhielt 2005 die Möglichkeit, für Roter Stern Belgrad zu spielen. Sein Vater nahm Jovic zum Training zu Partizan mit, bevor er zu Roter Stern Belgrad wechselte. Partizan hatte eine Zeit lang versucht, Jovic zu verpflichten. Sein Vater bot Jovic 200 Euro pro Monat an, um bei ihnen zu spielen. Aber er besteht darauf, bei Roter Stern zu bleiben.

 

Luka Jovic, damals 16 Jahre alt, gab sein Profidebüt im Spiel gegen FK Vojvodina Novi Sad am 28.05.2014. Zwei Minuten nach seiner Einwechslung erzielte er ein Tor. Jovic brach damit den Rekord als jüngster Torschütze in einem Pflichtspiel in der Vereinsgeschichte, der bis dahin von Dejan Stankovic gehalten wurde. Nach dem Endstand von 3:3 gewann Roter Stern den Titel in der SuperLiga 2013-14.

 

Am 18. Oktober 2014 wurde der 16-jährige Jovic der jüngste Spieler, der jemals im Ewigen Derby gespielt hat. Er brach damit den bisherigen Rekord von Dejan Milovanovic, der zu diesem Zeitpunkt 17 Jahre und 6 Monate alt war. Jovic erzielte sein erstes Tor gegen Vojvodina. Bei diesem Spiel feierte Roter Stern sein 70-jähriges Bestehen. Gegen Spartak erzielte er ein Tor, und auch gegen Borac traf er doppelt. Außerdem erzielte er das entscheidende Tor gegen Vozdovac.

Siehe auch  Manchester City | Korb für Pep und Co.: Kane verkündet Entscheidung

 

Er verletzte sich und verpasste das Saisonfinale sowie die FIFA U-20-Weltmeisterschaft 2015 in Neuseeland. Roter Stern verpflichtete Jovic am 17. Mai 2015 mit einem Dreijahresvertrag. In der Saison 2015/16 erzielte Jovic in fünf Spielen drei Tore. Er erzielte den Siegtreffer gegen Vozdovac und ein weiteres in Subotica gegen Spartak.

 

Luka Jovic bei Benfica

 

Jovic wurde im Februar 2016 von Benfica, dem portugiesischen Meister, bis 2021 verpflichtet. Am 9. März gab er sein Debüt für die Reservemannschaft des Vereins beim 2:2-Unentschieden gegen Sporting da Covilha. Am 20. März gab er sein Debüt für die erste Mannschaft als Einwechselspieler gegen Boavista in der Primeira Liga. Am 30. Januar 2017 wurde Jovic in der 81. Minute gegen Vitoria De Setubal eingewechselt.

 

Im Juni 2017 wechselte Luka Jovic auf Leihbasis zum deutschen Fußballverein Eintracht Frankfurt. Während er für zwei Spielzeiten ausgeliehen war, bot ihm sein neuer Verein die Möglichkeit, ihn dauerhaft unter Vertrag zu nehmen. Er spielte fünfmal für die Mannschaft, die 2017-18 den DFB-Pokal gewann. Das einzige Tor erzielte er am 18. April 2018 bei Schalke 04. Beim 3:1-Sieg gegen Bayern München wurde er nicht eingewechselt.

 

Nach dem 7:1-Heimsieg gegen Fortuna Düsseldorf war Jovic mit 20 Jahren der jüngste Bundesligaspieler, der fünf Tore erzielte.

 

Luka Jovic bei Real Madrid

 

Jovic unterzeichnete am 4. Juni 2019 einen Sechs Jahresvertrag bei Real Madrid für geschätzte 60 Millionen Euro. Am 17. August 2019 gab er beim 3:1-Sieg gegen Celta Vigo sein Debüt als Einwechselspieler. Im Oktober 2019 erzielte er gegen CD Leganes sein erstes Tor für den Verein. Seine erste Trophäe als Spieler von Real Madrid gewann Jovic am 12. Januar 2020, als Real Madrid das Finale mit 4:1 im Elfmeterschießen gewann.

 

Das war’s für den Moment, Leute! Wir werden euch über alle Entwicklungen bezüglich dieses jungen Stars auf dem Laufenden halten.