UniSwap Erfahrungen: Pro, Kontra und Funktionen

uniswap-erfahrungen

UniSwap, eine dezentralisierte Kryptowährung Börse, ist eine der größten ihrer Art. Sie können Kryptowährungen-Token einfach über sie tauschen, und Sie müssen nicht einmal ein Konto erstellen. Der Liquiditätspool von UniSwap ermöglicht es Ihnen, Zinsen auf Kryptobestände zu verdienen. Es erlaubt Ihnen nicht, Kryptowährung zu kaufen oder zu verkaufen. Um mehr über die entscheidenden Merkmale dieses Produkts zu erfahren, was es bietet und für wen es geeignet ist, lesen Sie unsere vollständige Bewertung.

Über UniSwap

UniSwap, ein automatisiertes Liquiditäts-Protokoll, ist eine der am meisten genutzten dezentralen Börsen auf dem Kryptomarkt. Der Austausch ist ein Ethereum-basiertes Protokoll, das Liquidität zwischen ERC-20-Token schafft. Dies geschieht durch die Verwendung eines autonomen Liquiditäts Systems. Dieser relativ neue Handels-Mechanismus macht zertifizierte Mittelsmänner überflüssig und legt den Schwerpunkt auf Sicherheit und Skalierbarkeit.

Diese Plattform ist vollständig selbstreguliert und dezentralisiert, so dass die Nutzer die volle Kontrolle über ihr Geld haben. Es ist nicht wie bei einer zentralen Börse, die von den Nutzern verlangt, ihre Schlüssel abzugeben. Daher ist es für ein Unternehmen nicht möglich, die Plattform zu verwalten oder zu kontrollieren.

Diese Börse war die erste erlaubnisfreie DEX, die es den Nutzern ermöglichte, jedes Ethereum-basierte Token direkt zu handeln, ohne dass sie es abheben oder in ein zentrales Orderbuch einzahlen mussten. Uniswap macht Orderbücher überflüssig und nutzt einen automatisierten Market Maker, um den besten Marktpreis anzubieten. Dabei kommt ein einzigartiger, deterministischer Algorithmus zum Einsatz. UniSwap bietet den besten Marktkurs, indem es den Nutzern erlaubt, einen Input-Token und einen Output-Token auszuwählen.

Uniswap ist heute eine der meistgenutzten Börsen auf Ethereum. Dies ermöglicht den Handel mit Kryptowährungen und den Tausch von Vermögenswerten. UniSwap ist sicherer als herkömmliche Börsen, da es keine Vermögenswerte hält oder ein Auftragsbuch hat.

Jeder kann UniSwap nutzen, um ERC-20-Token zu handeln. Die Handelsgebühren werden durch die Bereitstellung von Liquidität verdient.

Empfohlene Plattformen

MIN. ANZAHLUNG

$50

EXKLUSIVANGEBOT

USER RATING

9.8

4.9/5

78 % der Kleinanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter Geld. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

MIN. ANZAHLUNG

$100

EXKLUSIVANGEBOT

USER RATING

9.7

4.8/5

Der Handel mit Devisen oder CFDs auf Marge ist mit einem hohen Risiko verbunden und möglicherweise nicht für alle Anleger geeignet. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie einen Verlust erleiden, der gleich oder größer ist als Ihre gesamte Investition.

MIN. ANZAHLUNG

$250

EXKLUSIVANGEBOT

USER RATING

9.6

4.5/5

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen aufgrund des Hebeleffekts ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 68% der Privatanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter Geld. Sie sollten abwägen, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Wer sollte UniSwap nutzen?

Diese Plattform ist eine gute Wahl für Benutzer, die nach einer Plattform mit einer Vielzahl von Token-Optionen, Pools und niedrigen Transaktionsgebühren, sogar V3, suchen. Diese Plattform ist aus vielen Gründen eine gute Wahl. Die Funktionalität ist einfach genug, um von jedermann genutzt zu werden, auch von neuen Nutzern.

Siehe auch  Bitcoin-Prognose: BTC Preisvorhersage für 2022, 2025 & 2030

Allerdings unterstützt die aktuelle Version derzeit nur Ethereum-basierte Vermögenswerte. Obwohl es möglich ist, Kryptowährungen wie Bitcoin (wBTC) zu handeln, ist es derzeit nicht möglich, dies über UniSwap zu tun.

UniSwap-Variationen

UniSwap V1

UniSwap Version 1 wurde am 2. November 2018 im Ethereum-Mainnet eingeführt. UniSwap V1 unterstützt nur den Tausch von ETH-ERC-20-Paaren. Nutzer, die USDC in DAI tauschen wollten, mussten zuerst USDC in ETH tauschen und dann ETH, um DAI zu erhalten.

UniSwap V1 ermöglicht auch die Erstellung von LP-Tokens. Liquiditätsanbieter-Token werden an Liquiditätsanbieter ausgegeben, die einem Pool Liquidität hinzufügen. Diese LP-Token können dann eingesetzt oder verbrannt werden, um Belohnungen einzulösen. Um LPs zu belohnen, fallen Handelsgebühren an.

UniSwap V2

Der UniSwap V1 Proof-of-Concept war ein großer Erfolg, der das Netzwerk ermutigte, im Mai 2020 den UniSwap V2 zu starten.

Der größte Nachteil von UniSwap V1 war das „ETH-Bridging“, d.h. das Fehlen von ERC 20/ERC 20-Token Pools. Dies führte zu einer hohen Streuung und zu erhöhten Kosten für Nutzer, die ERC 20-Token tauschen wollten.

Uniswap V2 war eine wesentliche Verbesserung der Benutzeroberfläche und der Erfahrung. Sie beseitigte auch das ETH-Überbrückungsproblem, indem sie das ERC 20-ERC 20-Poolkonzept zuließ. UniSwap 2 und UniSwap 1 weisen erhebliche Unterschiede auf. UniSwap 2 verwendet umhüllte ETH anstelle von nativer ETH in Rahmenverträgen, Flash Swaps und einem nativen Price Oracle. Händler können ETH immer noch über Hilfe Verträge verwenden.

UniSwap V3

UniSwaps neueste Version UniSwap V3 wurde am 20. Mai 2021 über das L1 Ethereum-Mainnet gestartet. Im März 2021 hieß es in der ursprünglichen Ankündigung, dass L1 Optimismus bald folgen würde.

UniSwap V3 bietet eine flexible Gebührenstruktur, die genauer und effizienter ist als V1 oder V2. Liquiditätsanbieter erhalten eine 400-fach höhere Kapitaleffizienz als bei V2 und erhalten höhere Kapitalrenditen.

UniSwap V3 wurde entwickelt, um die Ausführung von Trades mit geringem Slippage zu erleichtern und sowohl zentralisierte Börsen als auch Stablecoin-basierte automatisierte Market Maker zu übertreffen.

UniSwap V3 Merkmale

Geballte Liquidität: Liquiditätsanbieter können die Form des AMM schätzen, da sie einzigartige Preiskurven erstellen können, die auf ihren Präferenzen basieren. Das Kapital der LPs kann innerhalb bestimmter Preisbereiche zentralisiert werden, um ihre Liquidität zu den gewünschten Preisen zu erhöhen. Die konzentrierte Liquidität verringert das Kapital, das die Händler investieren müssen. Diese Funktion ermöglicht eine größere Kapitaleffizienz im Asset-Pool. Der V3-Poolvertrag kann keine Standard-ERC20-Token unterstützen. Stattdessen müssen die Verträge mit einer zusätzlichen Logik zur Reinvestition und Verteilung der Gebühren ausgestattet sein.

Aktive Liquidität: Wenn der Markt Preisänderungen außerhalb der Preisspanne des LP erfährt, wird automatisch Liquidität aus dem Pool abgezogen. Das bedeutet, dass sie keine Prämien einbringen kann. Die Liquidität wird in weniger werthaltige Vermögenswerte umgeschichtet, während der Markt in der festgelegten Preisspanne läuft. So wird sichergestellt, dass die UniSwap-Händler gut dastehen. Um wieder Belohnungen zu erhalten, können LPs ihre Preisspannen aktualisieren, um die aktuelle Markt Preisspanne widerzuspiegeln.

Siehe auch  MetaMask vs Coinbase Wallet 2022

Verfügbare Kryptowährungen

UniSwap ermöglicht Ihnen den Handel mit allen ER -20-Token. UniSwap kann mit jedem ERC 20-Token handeln, der auf Ethereum aufgebaut ist.

Das bedeutet, dass UniSwap alle Arten von Kryptowährungen akzeptieren kann, große und kleine. Zwei der bekanntesten sind Ethereum und UniSwap, UniSwap’s eigene Kryptowährung.

Die Liste von UniSwap weist einige erhebliche Lücken auf, da viele der wichtigsten Kryptowährungen nicht auf Ethereum aufbauen. Bitcoin (BTC) ist die größte Lücke, aber es gibt auch andere Optionen. Wrapped Bitcoin (WBTC), ein ERC20-Token, der von Bitcoin unterstützt wird und dessen Wert replizieren soll, ist die größte Lücke.

Alternativen

PancakeSwap

Gasgebühren für ETH-Transaktionen können sehr teuer sein, besonders wenn das Netzwerk überlastet ist. PancakeSwap könnte eine Alternative für Nutzer sein, die ihre Gaskosten senken wollen. Es läuft auf der skalierbaren Binance Smart Chain, die in der Regel nur ein paar Cent pro Transaktion berechnet.

Coinbase

Coinbase ist eine beliebte zentrale Krypto Börse, die eine breite Palette von Kryptowährungen anbietet. Sie können Geld von Ihrem Bankkonto überweisen, um Kryptowährungen zu kaufen. Diese Börse ist für Anfänger einfach zu bedienen, bietet aber auch fortgeschrittene Tools für fortgeschrittene Benutzer.

1inch

UniSwap unterstützt nur ERC-20-Münzen. Dies kann UniSwap für diejenigen, die mehr wollen, schwierig machen. 1inch ist eine gute Alternative, da es den Nutzern ermöglicht, über eine Plattform auf Token von mehreren Blockchains zuzugreifen.

UniSwap Eigenschaften

Liquiditätsanbieter

UniSwap ist in der Lage, den Krypto-Handel dank seiner Liquiditätsanbieter (LPs) anzubieten. LPs können Krypto verdienen, indem sie Liquidität bereitstellen. Außerdem erhalten sie einen Anteil an der Transaktionsgebühr der Börse. LPs können auf beiden Seiten eines Marktes Sicherheiten stellen. Das bedeutet, dass LPs jedem Liquiditätspool Kapital zur Verfügung stellen können. Um den automatisierten Market Maker von Constant Product zu erhalten, müssen Sie gleiche Mengen an DAI und USDC anbieten.

UniSwap gibt den Benutzern Liquiditäts-Token. Diese Token zeigen an, für wie viel eines bestimmten Liquiditätspools Sie verantwortlich sind, wenn Liquidität bereitgestellt wird. Die Token können von Liquiditäts Anbietern jederzeit gegen die zugrunde liegenden Sicherheiten eingelöst werden.

UniSwap erhebt eine Gebühr von 0,3 % auf jede Transaktion. Diese Gebühr wird zwischen allen Liquiditäts Anbietern aufgeteilt, um sie zu fördern. Diese Gebühren werden zum Zeitpunkt des Transfers sofort dem Markt zugeführt. Dies führt zu größeren Spreads auf der ganzen Linie. Durch die anteilige Beteiligung erhalten die Liquiditätsanbieter einen größeren Anteil am Kapital Pool. Einfach ausgedrückt: Je höher die Zahl der Transaktionen auf dem Markt und je höher die eingenommenen Gebühren, desto höher sind die Einnahmen der Market Maker.

Einkommen aus Liquidity Mining

UniSwap ist ein AMM, der die Krypto Geldmittel seiner Kunden verwendet. Diese Gelder werden in Liquiditätspools gehalten, die jeweils ein Paar Kryptowährungen enthalten.

Diese Pools ermöglichen es jedem, Kryptowährung einzuzahlen und ein Liquiditätsanbieter zu werden. Dies wird als Liquidity Mining bezeichnet. Dies wird Liquidity Mining genannt.

Nehmen wir ein Beispiel, um zu verdeutlichen, wie es funktioniert. Nehmen wir an, Sie haben den USD Coin (USDC) und Ethereum. Jede Kryptowährung könnte in den USDC/ETH-Liquiditätsfonds von UniSwap eingezahlt werden. Sie würden dann für jede Person, die USD, Coin oder Ethereum auf der Plattform tauschen, Krypto verdienen.

Siehe auch  GunBot Erfahrungen: Wie zugänglich ist das nicht?

Liquiditätspools

UniSwap kann als ein automatisiertes Liquiditäts-Protokoll beschrieben werden. Automated Market Marker ist ein Smart Contract, der Liquiditätspools/Reserven bereitstellt, gegen die Händler handeln können. Durch die Hinterlegung von Token in einem Ethereum-basierten Smart Contract können Liquiditätsanbieter einen Liquiditätspool erstellen. Ein Pool könnte Stablecoins wie DAI, USDT und DAI umfassen. AMM-Händlern wird eine Gebühr berechnet, die unter den Liquiditäts Anbietern auf der Grundlage ihres Anteils an dem Pool aufgeteilt wird.

Im Ökosystem von UniSwap werden zwei Arten von intelligenten Verträgen verwendet: ein Tauschvertrag und ein Werkvertrag. Der Zweck des Tauschvertrags ist es, einen Pool von Token zu halten. Benutzer erstellen neue Tauschverträge mit Hilfe des Werkvertrags. Diese Pools können Paare von handelbaren Währungen enthalten. Ein Anleger könnte ETH und UNI in einen UniSwap-Liquiditätspool einbringen. Er würde dann jedes Mal einen Teil der Handelsgebühren erhalten, wenn ETH gegen UNI oder UNI gehandelt wird.

UniSwap-Liquiditätspools haben aufgrund der zugrunde liegenden Mechanismen nur sehr geringe oder gar keine Auswirkungen auf den Preis. Dieses Market-Maker-Modell funktioniert, indem es die Menge der Vermögenswerte im Spotpreis erhöht. Große Aufträge können zwar einen größeren Einfluss auf den Preis haben, aber dem System geht nie die Liquidität aus. UniSwap verfügt über ein aggregiertes Angebot für intelligente Verträge. Das bedeutet, dass die Wahrscheinlichkeit eines Abrutschens bei jedem Handel Paar umso geringer ist, je größer der Pool ist.

UniSwap Pro und Kontra

Pro Kontra
ERC 20-Münzen tauschen Akzeptiert nur Fiat-Geld
Sie können Krypto durch Liquiditäts Abbau verdienen Risiko eines dauerhaften Verlusts
Unterstützung für Krypto-Wallets Unterstützt nur Vermögenswerte auf der Ethereum-Blockchain
Gasgebühren

Gebühren

UniSwap erhebt eine zusätzliche Gebühr für jeden Handel. Bevor UniSwap V3 die Gebühren nach der Volatilität des Liquiditätspools gestaffelt hat, betrugen sie 0,3%.

  • Sehr stabile Paare – 0,01%
  • Stabile Paare – 0,05%
  • Die meisten Paare – 0,30%
  • Exotische Paare – 1,00%

Die Pauschalgebühr von 0,3 % pro Handel ist etwas höher als der Branchendurchschnitt von 0,25 %. Die Börse bietet jedoch einen anständigen Service.

Niedriges Gas kann zu fehlgeschlagenen Transaktionen führen. Die Börse kann sehr geschäftig werden. Selbst wenn Sie genug ETH haben, um die Transaktionsgebühren zu decken, können Transaktionen fehlschlagen. Ihr Ethereum wird auf Ihr Konto zurückgebucht, wenn die Transaktion nicht erfolgreich ist. Nach Abzug der Gasgebühren können diese jedoch nicht zurückerstattet werden.

Die Abhebungsgebühren von UniSwap können mit anderen Börsen konkurrieren, die hohe Handelsgebühren verlangen, aber auch hohe Abhebungsgebühren haben. Nur für abgeschlossene Transaktionen fallen Netzwerk Gebühren an.

Urteil

UniSwap ist in der Lage, Händlern die DEX-Erfahrung zu bieten, nach der sie in einer Welt mit vielen Barrieren und Hürden für den Zugang gesucht haben. Der größte DEX, gemessen an mehreren Metriken, wurde mit Hilfe von Entwicklern erreicht, die sich ständig verbessern und innovativ sind.