Robert Lewandowski: Karriere, Ehefrau und Nettowert

robert-lewandowski-nettowert-2
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on reddit
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on email

Robert Lewandowski, der seit seinen Dreißigern ein großer Winzer ist, hat eine bemerkenswerte Karriere hinter sich. Er hat die meisten Tore in seiner Karriere für Bayern München geschossen und ist nun wohl der erfolgreichste Torjäger im gesamten Fußball.

Seit seinem Wechsel 2014 von Borussia Dortmund zu Bayern München hat der polnische Nationalspieler unglaubliche Zahlen vorgelegt. In der Saison 2019-20 erzielte er in seinen letzten 107 Spielen in allen Wettbewerben 128 Tore.

 

Mit diesen Leistungen gewann er den Stürmer-Ballon d’Or und den Goldenen Schuh Europas. Außerdem brach er den Rekord von Gerd Müller, der in 15 aufeinanderfolgenden Spielen in allen Wettbewerben traf (16).

 

Er war für den Ballon d’Or 2020 nominiert, wurde aber durch die Coronavirus-Pandemie um den Titel gebracht. Kürzlich war er wieder in den Schlagzeilen, nachdem ihm ein Platz in der Ausgabe 2021 von Lionel Messi verwehrt worden war.

 

Lewandowksis größtes Kapital sind seine Karriereeinnahmen. Seit seinem Wechsel zu den Bayern hat er ein beachtliches Nettovermögen von 85 Millionen Dollar angehäuft. (63,7 Mio. PS). Forbes nannte ihn außerdem als einen der bestbezahlten Fußballer im Jahr 2021 mit einem Verdienst von über 35 Millionen Dollar (26,2 Millionen Euro).

 

Spieler-Profil

 

Geburtsdatum August 21, 1988
Geburtsort Warsaw, Poland
Höhe 1.85m (6 ft 1in)
Team Bayern Munich
Position Stürmer
Nummer 9
Spitzname Lewa

 

Robert Lewandowski in seinen Anfangsjahren

Er wurde in Warschau, Polen, geboren. Seine Jugend verbrachte er in Polen, bevor er nach Polen zog und seine Profikarriere bei Znicz Pruszkow begann. Dort wurde er Torschützenkönig in der zweiten und dritten polnischen Fußball Liga. Im Juni 2008 wechselte er zum Ekstraklasa-Club Lech Poznan. Er setzte seine beeindruckende Form fort und erzielte 41 Tore in 82 Spielen, mit denen er Poznan zum Gewinn der Ekstraklasa und des polnischen Pokals verhalf. Im Sommer 2010 wechselte der polnische Stürmer nach Deutschland zum Bundesligisten Borussia Dortmund. Beim BVB könnte sich Lewy als einer der besten Stürmer der Welt profilieren. Der Pole eröffnete sein Bundesliga-Konto am 19. September 2010 mit einem Tor gegen den FC Schalke.

Siehe auch  So reagieren BVB, FC Bayern und RB Leipzig auf die Champions-League-Auslosung

Robert Lewandowski Gehalt und Nettowert

Lewandowski, ein Dortmunder Stürmer, wechselte vor der Saison 2014-15 ablösefrei zu Bayern München. Sein wöchentliches Einkommen liegt bei rund 20 Millionen PS, dank der Prämien und der stolzen 369.000 PS pro Woche des polnischen Stürmers.

 

Robert Lewandowski ist ein Weltklassespieler und es würde nicht überraschen, dass er ein großes Vermögen besitzt. Celebrity Net Worth schätzt, dass Robert Lewandowski im Jahr 2022 ein Nettovermögen von 85 Millionen Dollar haben wird, laut Celebrity Net Worth.

Vermögenswerte

Robert Lewandowski wohnt derzeit in Warschau in einer Wohnung, die auf rund 7,5 Millionen Dollar geschätzt wird. Seine Häuser und Grundstücke werden auf rund 17 Millionen Dollar geschätzt. Außerdem besitzt er eine Reihe von Luxusautos von Marken wie Maserati, Aston Martin und Audi im Wert von rund 9 Millionen Dollar.

Befürwortungen Robert Lewandowski hat 

Robert Lewandowski wohnt derzeit in Warschau in einer Wohnung, die auf rund 7,5 Millionen Dollar geschätzt wird. Seine Häuser und Grundstücke werden auf rund 17 Millionen Dollar geschätzt. Außerdem besitzt er eine Reihe von Luxusautos von Marken wie Maserati, Aston Martin und Audi im Wert von rund 9 Millionen Dollar.

Karriere

Seine berufliche Laufbahn begann bei Znicz Pruszkow. Es war ein großer Erfolg. In der Saison 2006/07 gewann er den Titel in der dritten Liga. Er war Torschützenkönig in der dritten Liga.

 

Lech Poznan nahm ihn unter Vertrag, nachdem er seine gute Form beibehalten hatte und in der Liga den zweiten Platz bei den meisten Toren belegte. Borussia Dortmund verpflichtete ihn 2010 als Stürmer. In der zweiten Saison belegte er den ersten Platz.

Siehe auch  NBA-Trainer-Gehalt 2021: Wer ist der bestbezahlte NBA-Cheftrainer?

 

Dortmund kaufte ihn für 4,5 Millionen Euro. Unter dem hervorragenden Trainer Jürgen Klopp gewann er zwei Bundesliga Titel in Folge. In seiner zweiten Saison erzielte Lewa 22 Tore, von denen keines vom Elfmeterpunkt aus erzielt wurde.

 

Der Spieler wurde zum polnischen Spieler des Jahres gewählt. In der Saison 2012/2013 erreichte Dortmund außerdem das Finale der Champions League. Die vier Tore, die er gegen Real Madrid erzielte, werden jedem Fußballfan im Gedächtnis bleiben. Er war der erste Spieler, der vier Tore in einem Champions-League-Halbfinale erzielte. In der Saison 2013/14 war er mit 20 Toren der beste Torschütze der Liga.

 

Nach einer erfolgreichen Zeit bei Dortmund wechselte er ablösefrei zu Bayern München.

 

Seine Zeit bei Bayern München festigte seinen Ruf als einer der größten Stürmer aller Zeiten. Mit Bayern München gewann er sieben Mal die deutsche Meisterschaft. Fünfmal wurde er mit dem FC Bayern München Torschützenkönig. Außerdem brach er Gerd Müllers Rekord für die meisten Tore in einer Saison. Diesen übertraf er in der Saison 1971/72 mit 41 Toren. Im Jahr 2015 erzielte er gegen Wolfsburg fünf Tore in nur 8 Minuten und 59 Sekunden. Das war die schnellste Zeit, in der ein Spieler fünf Tore in einer großen europäischen Fußball Liga erzielt hat.

 

Der polnische Stürmer ist der zweithöchste Torschütze des Vereins. In der Saison 2019-20 gewann er mit dem Klub das Triple und holte zum ersten Mal die UEFA Champions League. Mit 280 Toren ist er der zweitbeste Torschütze der Bundesliga.

Robert Lewandowski wird international

Seit 2008 ist Lewandowski ein fester Bestandteil der polnischen Nationalmannschaft. Lewandowski, der 120 Länderspiele für die polnische Nationalmannschaft absolviert hat, ist mit 72 Länderspieltoren der beste Torschütze aller Zeiten. In der Saison 2020-21 gewann Lewandowski den Goldenen Schuh Europas. Lewa wurde neunmal als Polens Fußballer des Jahres und zweimal als Polens Sportpersönlichkeit des Jahres ausgezeichnet.

Siehe auch  Thomas Muller's Nettovermögen im Jahr 2021

Robert Lewandowskis Ehefrau und Familie

Anna Lewandowski

Robert Lewandowski heiratete Anna Lewandowski am 31. Dezember 2013. Das Paar kam 2008 zusammen, als Lewandowski noch bei Lech Posen spielte. Sie ist Profiboxerin und hat mehrere Medaillen bei nationalen, europäischen und Weltmeisterschaften gewonnen.

Kinder

Sie haben zwei Töchter, Klara und Laura.

 

Wir hoffen, dass Ihnen unser Artikel gefallen hat, und halten Sie sich für weitere Aktualisierungen auf dem Laufenden.