Electrum Wallet Erfahrungen: Die beste Bitcoin-Wallet?

electrum-wallet-erfahrungen-2

Electrum Wallet ist die bekannteste und älteste Bitcoin-Wallet auf dem Markt. Obwohl es kein vollwertiger Knotenpunkt ist, ermöglicht Electrum den Nutzern den Zugriff auf ihre privaten Schlüssel und eine Reihe von fortgeschrittenen Bitcoin-Funktionen wie Multisignatur-Adressen und Hardware-Wallet-Integration.

Electrum ist eine Bitcoin-Wallet, die es seit 2011 gibt. Sie ist standardmäßig im Tails‘ Datenschutz orientierten Tails-System enthalten. Die Wallet-Software verwendet eine vereinfachte Zahlung Verifizierung (SPV) und ein System mit Full-Node-Servern zur Verifizierung von Zahlungen.

Es wird vermutet, dass Electrum für 10 % aller Bitcoin-Transaktionen verantwortlich ist.

Electrum Wallet Hintergrund

Electrum wurde von Thomas Voegtlin im November 2011 entwickelt. Seitdem haben viele Entwickler es modifiziert (der Code bleibt Open Source). Electrum ist Client basiert, was bedeutet, dass Sie es herunterladen und auf Ihrem PC installieren müssen, um es zu nutzen. Nutzer, die ihre mobile Geldbörse als Wallet verwenden möchten, werden feststellen, dass der Client nur auf ihrem Desktop verfügbar ist. Electrum ist dafür bekannt, privat, schnell und sicher zu sein. Die Wallet ist eine leichtgewichtige Wallet. Sie lädt keine Blockchains herunter, so dass die Einrichtung nicht allzu lange dauert und sie immer auf dem neuesten Stand ist. Ihre privaten Schlüssel verbleiben auf Ihrem Computer und sind durch Verschlüsselung geschützt. Eine geheime Phrase, die auch als „Seed-Phrase“ bezeichnet wird, kann verwendet werden, um Ihre Brieftasche wiederherzustellen. Ihre privaten Schlüssel können offline aufbewahrt werden und Sie können online mit einer Watch-Only-Wallet darauf zugreifen. Der Server, der Electrum und das Bitcoin-Netzwerk verbindet, gibt Ihren privaten Schlüssel nicht weiter. Der Server speichert KEINE Benutzerkonten. Der Server muss nicht wissen, wer Sie sind. Electrum kann auch verwendet werden, um Hardware-Wallets wie TREZOR und Ledger zu unterstützen. Dies bedeutet, dass Ihr privater Schlüssel offline auf der Hardware-Wallet gespeichert wird. Sie können jedoch immer noch die Electrum-Schnittstelle zum Senden von Münzen verwenden, wann immer Sie wollen.

Was ist Electrum Wallet?

Electrum, das mit vielen Betriebssystemen, einschließlich Windows, Linux und Mac, kompatibel ist, ist eine der beliebtesten Desktop-Bitcoin-Wallets. Electrum wurde von einem deutschen Informatiker entwickelt, um leicht und effizient zu sein.

Zahlreiche Entwickler haben im Laufe der Jahre zum Quellcode von Electrum beigetragen. Dies hat es zu einer der vertrauenswürdigsten Kryptowährungs-Wallets auf dem Markt gemacht. Electrums Hauptaugenmerk liegt auf Bitcoin. Es stellt sicher, dass die Plattform effizient und schnell funktioniert, trotz der Tatsache, dass viele Kryptowährungen jeden Tag in den Krypto Raum eintreten.

Empfohlene Plattformen

78 % der Kleinanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter Geld. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

MIN. ANZAHLUNG

$100

EXKLUSIVANGEBOT

USER RATING

9.7

4.8/5

Der Handel mit Devisen oder CFDs auf Marge ist mit einem hohen Risiko verbunden und möglicherweise nicht für alle Anleger geeignet. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie einen Verlust erleiden, der gleich oder größer ist als Ihre gesamte Investition.

MIN. ANZAHLUNG

$250

EXKLUSIVANGEBOT

USER RATING

9.6

4.5/5

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen aufgrund des Hebeleffekts ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 68% der Privatanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter Geld. Sie sollten abwägen, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Die Integration von Electrum mit Hardware-Wallets wie KeepKey, TREZOR Model T und Ledger Nano S ist ein wichtiges Merkmal.

Hardware Wallet Merkmale

Personalisierte Sicherheit

Electrum bietet Ihnen mehrere Möglichkeiten, Bitcoins, die Sie uns anvertrauen, zu sichern. Mit Electrum Wallet können Sie wählen, ob Ihre Wallet mit 2FA (2-Faktor-Authentifizierung) oder mit Mehrfachsignatur-Sicherheit (Standardsicherheit für Watch-only-Wallets) geschützt werden soll. Mit diesen Optionen haben Sie mehr Kontrolle darüber, wie Ihr Bitcoin gespeichert wird.

Multi-Signatur-Wallets sind die beste Option für diejenigen, die das höchste Maß an Sicherheit wünschen. Standardwallets sind am sichersten. Diese Wallets eignen sich am besten für diejenigen, die ihre Bitcoins auf einem Offline-Gerät speichern oder auf ein physisches Wallet übertragen möchten. 2FA bietet einen Mittelweg zwischen den beiden Extremen. Diese Option bietet zusätzliche Sicherheit und ermöglicht Ihnen einen schnellen Zugriff auf Ihr Geld.

Einfache Installation

Electrum macht das Herunterladen und Installieren einfach. Der Installationsassistent führt Sie sogar durch jeden Schritt. Er nimmt den ganzen Fachjargon und vereinfacht ihn für Sie. Electrum macht es Ihnen leicht, Ihre Bitcoins einzurichten, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass etwas schief geht. Sie können sicher sein, dass alles korrekt installiert wurde und Sie können schnell mit der Speicherung von Bitcoins beginnen.

Open-Source-Software

Die Software von Electrum kann von jedem eingesehen und kommentiert werden. Jeder kann den Code einsehen und nach möglichen Schwachstellen oder Softwarefehlern suchen. Potenzielle Schwachstellen in der Verteidigung des Systems können entdeckt werden, bevor Hacker sie ausnutzen können. Das Design von Electrum wird ständig aktualisiert, um sicherzustellen, dass sich die Sicherheit ständig weiterentwickelt.

Hardware-Wallet-Kompatibilität

Electrum Wallet bietet standardmäßig Hot Storage. Dies ist anfällig für Hacker. Electrum ermöglicht es Nutzern, ihre Bitcoins in eine Hardware-Wallet zu verschieben, um ihre Münzen offline sicher aufzubewahren. Um das gleiche Ergebnis zu erzielen, können Benutzer die Wallet auch auf einem Offline-Gerät herunterladen. Electrum unterstützt viele beliebte und leistungsstarke Hardware-Wallets. Electrum empfiehlt die Ledger Nano-Serie von Hardware-Wallets zum Speichern von Bitcoin.

Siehe auch  Guarda Wallet Erfahrungen: Ist es sicher?

Nutzbarkeit

Electrum-Wallet auf dem Desktop

Electrum kann wie jede andere Wallet-Software auf Ihrem Desktop installiert werden. Die Benutzeroberfläche der Open-Source-Wallet ist sehr einfach und Windows 95-ähnlich, was Anfänger, die an benutzerfreundlichere und spielerische Finanzanwendungen gewöhnt sind, abschrecken kann.

Electrum-Wallet auf dem Handy 

Die mobile Version der Electrum Wallet (nur für Android) ist der Desktop-Version sehr ähnlich. Sie hat eine einfache Benutzeroberfläche. Die mobile Version hat die gleiche Funktionalität wie die Desktop-Version und unterstützt das Lightning Network.

Einrichten der Electrum-Wallet

Laut unserem Electrum Wallet Test ist die Wallet einfach herunterzuladen und in wenigen Minuten zu installieren. Der Electrum-Installationsassistent macht es auch technisch nicht versierten Nutzern leicht. Sobald die Wallet eingerichtet ist, können Trader sie sofort nutzen.

Dies sind die Schritte, die Sie unternehmen müssen, um mit der Electrum-Wallet zu beginnen.

  • Laden Sie zunächst die Electrum-Brieftasche von der Electrum-Website herunter. Sie können es für Windows, Linux oder Mac herunterladen.
  • Sobald die Datei heruntergeladen ist, sollte der Benutzer auf die Schaltfläche „Installieren“ klicken. Der Installationsassistent wird dann die Einrichtung abschließen. Die Benutzer können zwischen einer Standard-Wallet, einer Wallet mit 2-Faktor-Authentifizierung oder einer Multi-Signatur-Wallet wählen.
  • Für Multi-Signatur-Wallets oder Wallets mit Zwei-Faktor-Authentifizierung können zusätzliche Schritte erforderlich sein.
  • Als Nächstes wird der Benutzer gefragt, ob er eine neue Brieftasche erstellen oder eine bestehende Brieftasche wiederherstellen möchte. In diesem Schritt kann der Nutzer auch ein Hardware-Bankkonto einrichten.
  • Bei der Erstellung eines neuen Seeds wird dem Benutzer ein 12-Wörter-Wiederherstellungs-Seed angezeigt. Diese Information ist für die spätere Verwendung wichtig.
  • Nachdem der Recovery Seed gespeichert wurde, werden die Benutzer aufgefordert, sichere Passwörter zu erstellen. Die Electrum-Brieftasche kann nun verwendet werden.

Electrum Wallet Benutzeroberfläche

Die Benutzeroberfläche des Desktop-Clients für die Wallet ist sehr einfach. Auf der oberen Registerkarte können Sie zwischen „Senden“, „Empfangen“ und Ihrem Transaktionsverlauf wählen. Im unteren Bereich können Sie Ihre Systemeinstellungen einsehen, Ihr Passwort überprüfen und ändern oder auf Ihre Seed-Informationen zugreifen. Das Design ist einfach, aber nicht einladend. Es scheint, dass Electrum sich mehr auf die Funktionalität als auf die Benutzerfreundlichkeit konzentriert. Es ist möglich, dass jemand, der neu in Bitcoin ist, nicht in der Lage ist, diese Wallet herunterzuladen und alle Optionen zu verstehen, die sie bietet.

Sicherheit

Electrum ist einer der sichersten Orte, um Bitcoin zu speichern, trotz der Sicherheitsverletzungen in der Vergangenheit. Electrum verwendet hochsichere Verschlüsselungsmethoden, um die privaten Schlüssel der Wallets der Nutzer zu schützen. Der Seed, der verwendet wird, um die privaten Schlüssel für Electrum-Wallets zu generieren, ist ebenfalls sehr sicher. Electrum bewahrt Ihre privaten Schlüssel nicht auf. Sie können von Electrum entwendet werden. Stattdessen haben Sie die Kontrolle darüber, wo und wer Zugang zu Ihren privaten Schlüssel hat. Das macht Electrum zum sichersten Weg, Bitcoin in einer Hot Wallet zu sichern.

Siehe auch  Wie Sie Dash kaufen

Electrum bietet Multisig-Sicherheitsfunktionen, die den Zugriff auf Ihre Wallet weiter einschränken. Electrum bietet 2FA an, eine vereinfachte Sicherheitseinrichtung, die eine größere Zugänglichkeit und Sicherheit ermöglicht. Die Kombination der Sicherheitsfunktionen von Electrum mit der Cold Storage Hardware Wallet stellt sicher, dass Ihre Bitcoin so sicher wie möglich sind. Vergessen Sie Ihre Schlüssel nicht! Andernfalls könnten Sie für immer aus Ihrer Wallet ausgesperrt werden.

Electrum Wallet-Gebühren

Laut unserem Electrum Wallet Test kann Electrum kostenlos von der Electrum Website heruntergeladen werden. Es ist auch kostenlos im Google Play Store für mobile Geräte erhältlich. Beim Versenden von Bitcoin mit der Electrum-Wallet werden den Nutzern die üblichen Transaktionsgebühren berechnet.

Die Transaktionsgebühren werden auf der Grundlage des gesendeten Bitcoin-Betrags berechnet. Die Standard-Netzwerk Gebühren für Bitcoin-Transaktionen sind sehr niedrig. Für schnelle Transaktionen kann der Benutzer die Transaktionsgebühr erhöhen. Electrum Wallet erhebt keine zusätzlichen Gebühren.

Die Electrum-Provision kann bis zu 0,7 sat /byte betragen. Der Benutzer kann die Gebühr auf 0,1 senken, wenn es sich nicht um eine schnelle Übertragung handelt. Wenn der gesendete Betrag nicht ausreicht, kann der Benutzer die Kommissionsgebühr manuell ersetzen, indem er sie in der Wallet auswählt.

Electrum Wallet Unterstützte Kryptowährungen

Electrum unterstützt nur die Speicherung von Bitcoin. Electrum bietet keine anderen Optionen zur Speicherung von Bitcoin an. Electrum ist vielleicht das Richtige für Sie, wenn Sie nur an der Speicherung von Bitcoin interessiert sind oder mit einer anderen Wallet handeln möchten.

Kundenunterstützung

Laut den Electrum-Wallet-Bewertungen ist diese Wallet eine beliebte und angesehene BTC-Wallet, die einen kompetenten und engagierten Kundenservice bietet. Electrum bietet Tutorials und FAQs für Benutzer, die in den BitcoinTalk-Foren gefunden werden können. Seine Website hat eine umfassende und umfangreiche Support-Seite. Die Support-Seite von Electrum bietet Tutorials, Dokumente und Artikel, die den Benutzern helfen, sich mit dem System vertraut zu machen. Benutzer können auch offizielle Ankündigungen auf dem Electrum Twitter-Konto finden.

Fazit

Electrum, ein reines Bitcoin-Wallet mit vielen Funktionen, ermöglicht es den Nutzern, ihre Bitcoin sicher zu verwalten.

Die Open-Source-Wallet wurde von Entwicklern erstellt, die sich auf die Funktionalität konzentriert haben. Die Schnittstelle ist einfacher als bei den meisten der heute beliebten Kryptowährungs-Wallets, und sie ist weniger benutzerfreundlich.

Erfahrene Bitcoiner werden jedoch die erweiterten Funktionen der Wallet und die Möglichkeit, Lightning-Zahlung Kanäle für das Senden und Empfangen von Zahlungen über das Bitcoin Lightning Network einzurichten, zu schätzen wissen.