Bitcoin nähert sich dem Widerstand bei $58K; Unterstützung bei $50K

61645162c28df
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on reddit
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on email

Der Preis von Bitcoin (BTC) steigt weiter an und liegt nun bei $56.000, obwohl die Rallye angesichts der überkauften Signale auf den Charts erschöpft zu sein scheint. Die Kryptowährung ist in der vergangenen Woche um etwa 14 % gestiegen und sieht sich einem Widerstand zwischen $58.000 und $60.000 gegenüber.

  • Der Relative Strength Index (RSI) auf dem Vier-Stunden-Chart ist nach einem überkauften Extrem in der letzten Woche rückläufig. Eine negative Divergenz zwischen RSI und Kurs führt in der Regel zu einem kurzen Rückschlag, wie er Mitte September zu beobachten war.
  • Der RSI auf dem Tages-Chart nähert sich überkauften Niveaus, was darauf hindeutet, dass Käufer ihre Positionen in der Nähe der oberen Widerstandsniveaus aufgeben könnten.
  • Das Momentum hat sich in den letzten zwei Wochen verbessert, was bedeutet, dass Rückschläge in Richtung der anfänglichen Unterstützung bei 50.000 $ begrenzt sein könnten.
Siehe auch  FC Bayern | Nationalmannschaft: Kehrtwende? Hansi Flick hat wohl Sané-Entscheidung getroffen